Mohn, Islandmohn 'Mongolia'

Papaver nudicaule

3.90 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 1 - 3 Werktage

Inhalt:
30 Korn
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Blüte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Dieser leuchtend gelbe Islandmohn ist besonders eindrucksvoll, wenn er grüppchenweise inmitten von Bauerngartenbeeten gepflanzt wird, wo er auf kräftigen Stielen den ganzen Sommer lang blüht. Er eignet sich gut als Schnittblume (Stiele kurz in kochendes Wasser halten, damit die Köpfe aufrecht bleiben). Pflücken Sie auch einige knospende Blüten, die sich dann in der Vase auf attraktive Weise entfalten.

  • Ungewöhnliche gelbe Islandmohnsorte
  • Bringt einen Sonnenfarbenspritzer ins Beet
  • Viele Blüten erfreuen den ganzen Sommer

AUSSAATHINWEISE: Die Samen im späten Sommer von Juli bis August oder im Frühjahr von Februar bis April auf durchlässige, feuchte Erde aussäeen. Die Aussaat leicht mit Erde bedecken. Behälter in ein Zimmergewächshaus stellen oder in einem Plastikbeutel verschließen und bis zur Keimung eine Temperatur von 18-20 °C halten. Licht fürdert die Keimung.

PFLEGEANLEITUNGEN: Wenn sie groß genug zum Anfassen sind, die Sämlinge in 8-cm-Töpfe oder Saatschalen mit Einzelzellen umpflanzen. Unter kühlen, hellen Bedingungen weiterziehen. Wenn sie gut gewachsen sind und kein Frostrisiko mehr besteht, die Pflänzchen vor dem Aussetzen ins Freiland langsam an Freilandbedingungen gewöhnen. Die Mohnpflanzen den ganzen Sommer hindurch gut wässern und düngen. Islandmohn ist eine zweijährige Blume, die erst im zweiten Jahr blüht. Verwelkte Mohnblüten regelmäßig abschneiden, um so die weitere Blütenproduktion anzuregen.

MERKMALE

Höhe:
B-Farbe:
gelb  
Aussaat:
Inhalt:
30 Korn  
Standort:
Blüte:
Versandgewicht:
8 Gramm
Nach oben