Spass mit Pflanzen - Anzuchtset

Arachis hypogaea & Aristolochia littoralis syn. elegans

13,61 €

inkl. 7,7% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 7 - 30 Werktage

Inhalt:
1 Anzuchtset klein
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Anzuchtset 'Spass mit Pflanzen' 

Die kleinen englischen Gewächshauser verfügen über einen extra hohen Deckel, so dass die Sämlinge besonders lange in der idealen Anzuchtumgebung verbringen können. Zum Thema passend enthält das Gewächshaus zwei Samensorten, Anzuchtsubstrat, eine ausführliche Anzucht- und Pflegeanleitung und Töpfe aus Kokosfaser, in der die jungen Sämlinge pikiert (umgetopft)  und direkt in das endgültige Gefäß gesetzt werden können, da sie sich dort mit der Zeit auflösen.

Set-Inhalt:
  • Samen der Erdnuss - Arachis hypogaea
  • Samen der Gespensterpflanze - Aristolochia littoralis syn. elegans
  • Kokos-Anzuchtsubstrat
  • 2 Kokosfasertöpfe zum Pikieren (Umtopfen)
  • Ein stabiles englisches Kleingewächshaus (Masse: 17 x 10 x 13 cm (Länge x Breite x Höhe))

Erdnuss - Ihre eigene kleine Erdnussplantage
Eigentlich ist die Erdnuß gar keine Nuß, sondern zählt botanisch zu den Hülsenfrüchten. Der englische Name peanut - Erbsennuß ist da schon deutlicher. Spaß macht der Anbau einer kleinen eigenen Erdnußplantage aber allemal. Die Pflanze ist einjährig, wächst krautig zu einer Größe zwischen 30 und 80 Zentimetern heran und blüht selbstbestäubend zwischen Mai und August. Die Basis des Fruchtblattes krümmt sich nach der Befruchtung und versenkt die Frucht in die Erde, wo dann zwischen Juli und September die Erdnüsse heranreifen.
Ihren Ursprung hat die Erdnuß in den südamerikanischen Anden und kam durch den Sklavenhandel später nach Afrika. Auch heute befinden sich die größten Anbaugebiete auf dem afrikanischen sowie auf dem südamerikanischen Kontinent und in den USA.

Gespensterpflanze - Gruselig für uns, aber attraktiv für Insekten!
Die Gespensterpflanze ist eine schnell wachsende Kletterpflanze, die sich mit ihrem relativ geringen Lichtbedarf auch sehr gut zur Haltung im Haus eignet. Herzförmige Blätter und riesige violett-braun-weiße Blüten sind ihr Markenzeichen. Zudem verfügt sie über einen ausgeklügelten Bestäubungsmechanismus, indem sie Insekten zunächst mit Duftstoffen ins Blüteninnere lockt und dort über eine behaarte Blütenröhre ins Freie entlässt, in der die Insekten den Blütenstaub an den Flügeln aufnehmen.
Ihr natürliches Verbreitungsgebiet hat die Gespensterpflanze in Süd- und Mittelamerika.


Bild-Autor: Bild 1, 2 und 3 © SAFLAX; Bild 4 © H.Zell - CC-BY-SA-3.0 / Franz Eugen Köhler - Public domain; Bild 5 © Hectonichus - CC-BY-SA-3.0
Text-Autor: © SAFLAX

MERKMALE

B-Farbe:
Aussaat:
Inhalt:
Standort:
Sonne  
Versandgewicht:
290 Gramm
Nach oben