Rosenkohl 'Red Bull' Samen

Brassica oleracea var. gemmifera

5.10 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

knapper Lagerbestand

Lieferzeit CH: 1 - 3 Werktage

Inhalt:
100 Korn
Standort:
Sonne
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Ernte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Brussels Sprout 'Red Bull' ist eine britisch verbesserte Auswahl von 'Rubine'. Die attraktiven roten Knöpfe sind eine festliche Ergänzung zu Ihrem Weihnachtsteller und behalten beim Dämpfen ihre Farbe, mit einem milden und nussigen Geschmack. Die festen, mittelgrossen Sprossen sind gut verteilt und haben einen guten Abstand zur einfachen Ernte ab Ende November. Höhe ca. 75cm.

Aussaat:
Säen Sie ab Februar Rosenkohl in Innenräumen. Alternativ kann die Aussaat ab März im Freien in ein gut vorbereitetes Saatbeet gepflanzt werden, um später in ihrem endgültigen Standort gebracht zu werden. Säen Sie in einer Tiefe von 13 mm und einem Abstand von 30 cm zwischen den Reihen.

Im Innenbereich das Saatgut in 8 cm Töpfen oder Schalen in gut-durchlässger Aussaaterde säen und mit einer 6 mm Schicht Vermiculit abdecken. In einem Keimaparat oder in einem Plastikbeutel bei einer Temperatur von 15C bis zum Keimen, das etwa 7 Tage dauert, aufbewahren. Nach dem Keimen lassen Sie Rosenkohl unter kühleren Bedingungen wachsen, bis keine Frostgefahr mehr besteht und wenn die Pflanzen gross genug sind, können Sie sie verpflanzen.

Auspflanzung:
Gewöhnen Sie die Pflanzen allmählich über 7 - 10 Tage an die Bedingungen im Freien, bevor Sie Rosenkohlpflanzen im Freien in festem, reichem, fruchtbarem, gut entwässertem Boden bei voller Sonne pflanzen. Bereiten Sie den Boden im Frühjahr vor, indem Sie dem Boden viel gut verrotteten Kompost hinzufügen, um die Struktur und Fruchtbarkeit der Pflanzen zu verbessern. Pflanzen Sie Rosenkohl in einem Abstand von 60 cm und bedecken Sie die Pflanzen mit einem Schutznetz oder Vlies, um Angriffe von Vögeln und Insekten zu verhindern. Giessen Sie die Pflanzen nach dem Pflanzen gründlich.

Pflege:
Rosenkohl regelmässig giessen und nicht austrocknen lassen, da dies ihre Entwicklung beeinträchtigen kann. Hacken Sie regelmässig zwischen den Pflanzen, um zu verhindern, dass sich Unkraut festsetzt und bringen Sie so die Insektenlarven an die Oberfläche. Vergilbte oder kranke Blätter entfernen, sobald sie auftreten.

Der Rosenkohl 'Red Bull' kann ab Dezember geerntet werden und sein Geschmack wird verbessert, wenn er den ersten Frost ausgesetzt wird.


Kulinarischer Hinweis:
Rosenkohl eignet isch auch gut zum Einfrieren.

MERKMALE

Artikelnummer:
tm_52075
Inhalt:
Typ:
Ernte:
Standort:
Sonne  
Aussaat:
März,  April  
Versandgewicht:
10 Gramm

MISCHKULTUREN

Nach oben