Ratgeber

Garten-Ratgeber werden meist unmittelbar an der Pflanzstelle verschlungen oder bis zur Zerfledderung in der Gartenschürze herumgetragen, sofern sie nicht allzu sperrig sind. Denn sobald genug Interesse aufgekeimt ist, ist der gute Rat nicht teuer und wird beherzigt. Nicht selten gräbt die Leserin, der Leser eines Ratgebers noch gleichentags den Garten entsprechend um, pflanzt Futterpflanzen für Schmetterlinge und Bienenweiden an, oder tut alles für die Selbstversorgung!
Sie haben 24 von 24 angesehen

Nach oben