Chili 'Naga Jolokia' Samen

Capsicum chinense

8.80 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

BESCHREIBUNG

Die schärfste Chilli der Welt mit einer Million Scoville Grad. Der Chilli ' Naga Jolokia' wird in Indien kultiviert und eignet sich besonders gut zur Kübelanzucht. Die Kulturzeit dauert relativ lange. Die Chillifrüchte sind hellgrün und färben sich je nach Reife orangerot.

Aussaat:

Die Samen auf gut durchlässige Erde säen und mit einer dünnen Schicht Erde (ca. 6mm) abdecken. Behälter in ein Zimmergewächshaus oder einen Plastikbeutel bei einer Temperatur von 18-21°C bis zur Keimung, die bis zu 14 Tage dauert, aufbewahren. Nach der Keimung die Temperatur nicht unter 15°C fallen lassen. Wenn die Sämlinge gross genug zum Anfassen sind, in 8-cm-Töpfe umpflanzen.

Auspflanzung:
Die Pflanzen langsam über 10-15 Tage an Freilandbedingungen gewöhnen und dann in Töpfe auf sonnigem Balkon oder Terrasse einpflanzen. Das Pflanzen an ihrem endgültigen Standort sollte erst ab Anfang Juni geschehen, wenn kein Frostrisiko mehr besteht. Vor scharfem Wind schützen.

Kann auch im Freien in geschützter Lage bei voller Sonne verpflanzt werden. Wenn Sie Chilischoten im Freien anbauen, akklimatisieren Sie sie über einen Zeitraum von 7 bis 10 Tagen nach und nach an die Bedingungen im Freien, bevor Sie sie verpflanzen. Der Pflanzabstand sollte 50cm betragen.

Pflege:
Wässern Sie die Chilipflanzen während der gesamten Vegetationsperiode regelmässig. Wenn sich die ersten Früchte bilden, die Pflanzen wöchentlich mit einem kaliumreichen Tomatendünger düngen. Es ist nicht nötig, Haupt- oder Seitentriebe zu entfernen. Regelmässig ernten, um weitere Blütenbildung anzuregen und so die Erntesaison zu verlängern.

Weitere Pflegetipps:
Stellen Sie eine dicke Mulchschicht aus organischem Material um den Boden der Pflanzen herum, um die Feuchtigkeit zu erhalten und das Unkrautwachstum zu reduzieren. Halten Sie in Gewächshäusern eine hohe Luftfeuchtigkeit aufrecht. Ernten Sie Chilischoten einzeln, indem Sie sie mit einer Gartenschere von der Pflanze abschneiden oder die gesamte Pflanze rausziehen, wenn sie mit reifen Chilis gefüllt ist, und hängen Sie sie kopfüber in die Küche, um sie das ganze Jahr über zu verwenden. Im Freien angebauter Chili muss vor dem ersten Frost geerntet werden.



Achtung !
Sehr scharf, mit Vorsicht behandeln!

MERKMALE

Artikelnummer:
tm_ATT04753
Versandgewicht:
10 Gramm

MISCHKULTUREN

Nach oben