Basilikum, heiliges 'TULSI AMRITA' Samen

Ocimum tenuiflorum

5.80 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 1 - 3 Werktage

Inhalt:
50 Korn
Standort:
Sonne
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Mehrjähriges Teebasilikum aus Indien. Eine hervorragende Sorte zur Herstellung des echten tropischen Tulsi-Tees (im Gegensatz zu Tee aus temperiertem Tulsi). Die Blätter der Pflanze sind grün mit violetten Akzenten, auf einem dicht belaubten Strauch. Die Sorte 'Amrita' hat ein wunderbares Aroma. Tulsi-Tee am Morgen zu trinken ist auch eine fantastische Art den Tag zu beginnen. 

'Amrita' ist Sanskrit für 'Unsterblichkeit' und wird manchmal mit 'Nektar' übersetzt. Also 'Nektar der Unsterblichkeit'.  Nach alter Volkskunde ist die Pflanze Tulsi (tulasi) eine Manifestation der Göttlichen Mutter auf Erden zum Wohle der ganzen Schöpfung. Der Anbau von Teebasilikum bringt viele Segnungen in den Haushalt! Im Traditionellem Gebrauch (Ayurveda) wird die Pflanze gegen Stress, Angst, Herzerkrankungen, Arthritis, Diabetes und Demenz verwendet. 

Aussaat:
Basilikum-Samen brauchen viel Licht und 18 bis 20 Grad, um zu keimen. Man sät ab März in Anzuchtschalen im Frühbeetkasten oder auf der Fensterbank aus. Die Samen nur leicht festdrücken, ohne dass sie von Erde bedeckt werden.


Standort und Pflege:
Im Garten braucht Basilikum einen sonnigen, windgeschützten Platz und nährstoffreiche, locker-humose Erde. Regelmässig düngen und dafür sorgen, dass die Erde nicht austrocknet. Kultur in Töpfen schützt vor Schneckenfrass.

Das Saatgut ist Certified Organic (biologisch) angebaut. (CERTIFIED ORGANIC by Oregon Tilth)

MERKMALE

Artikelnummer:
hh_ocim_amri
Inhalt:
50 Korn  
Bio-Label:
US-Bio  
Standort:
Sonne  
Aussaat:
März,  April,  Mai,  Juni  
Versandgewicht:
8 Gramm

MISCHKULTUREN

Nach oben