Madex 4

gegen Apfel- und Pfirsichwickler

ab 21.50 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

Inhalt:

Höhe über Meer:

Wunschliefertermin:

Bitte Inhalt auswählen und gegebenenfalls Eingabefelder ausfüllen.

Anwendungsperiode:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Madex 4 ist ein rein biologisches Präparat gegen Apfelwicklerlarven bei Apfel, Pfirsich, Birne, Quitte, Aprikose und Baumnuss. Es enthält einen natürlich vorkommenden, hochspezifisch wirkenden Krankheitserreger der Obstmade, das Apfelwicklergranulosevirus. Madex 2 ist unbedenklich für Nützlinge sowie andere Insekten wie Bienen, Schmetterlinge etc.

Anwendung:
Das Präparat mit Wasser verdünnen und beim Schlüpfen der Obstmade das erste Mal spritzen. Normalerweise sind 2 bis 3 Behandlungen erforderlich. Der Schlupfzeit der Obstmade und damit der 1. Spritztermin liegt je nach Temperaturverlauf und in Abhängigkeit der Höhenlage und er Postleitzahl Ihres Baumstandortes zwischen Mitte Mai und Ende Juni. Damit Sie kurzfristig über den 1. Spritztermin informiert werden können, bitten wir Sie, sich direkt nach der Bestellung auf www.apfelwickler.ch zu registrieren.

Bitte bei Bestellung Höhenlage angeben.

Wartefrist: 1 Woche

Die Kleinpackung (60 ml) reicht zur Herstellung von 10 Litern Spritzbrühe (für 2-4 Behandlungen von ca. 5 Bäumen von 3 m Höhe oder 0.5-1 Hochstammbaum).

Die Normalpackung (120 ml) reicht zur Herstellung von 20 Litern Spritzbrühe (für 2-4 Behandlungen von ca. 10 Bäumen von 3 m Höhe oder für 2-3 Hochstammbäume).

Eine detaillierte Gebrauchsanleitung liegt der Verpackung bei.

Zur Überwachung des Apfelwicklerflugs können zusätzlich auch Apfelwickler-Lockfallen eingesetzt werden.

Die Nützlinge können das ganze Jahr durch bestellt werden. Lieferungen sind während der Anwendungsperiode (siehe oben) möglich. Bei Bestellung bitte Wunschtermin angeben (keine Lieferung auf Montag oder Samstag möglich). Die Auslieferung erfolgt direkt von Andermatt Biogarten AG.

Anwendungsperiode: 1. Behandlung je nach Witterung zwischen Mitte Mai und Ende Juni; Folgebehandlungen jeweils nach 10 Sonnentagen
Wartefristen: 1 Woche
Lagerung: Tiefgefroren, zwischen Applikationen in Kühlschrank (lichtgeschützt, 5 °C)
Haltbarkeit: Tiefgefroren (-18 °C) über mehrere Jahre ohne WIrkungsverlust.
Warnhinweis: Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikette und Produktinformationen lesen.
Wirkstoff und Gehalt: Apfelwicklergranulosevirus (über 2 x 10 exp. 12 Granula / Liter)
Betriebsmittelliste: Das Produkt ist auf der Betriebsmittelliste des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) aufgeführt und darf im biologischen Land- und Gartenbau verwendet werden.
Eidg. Zulassungsnummer: W-4194
 

MERKMALE

Artikelnummer:
Nand_4559G
Verwendung gegen:
Nach oben