Spez. Wurzelgemüse

Wer kennt sie schon? Yamsknollen, Haferwurzeln oder die alten Mairübensorten? Passen Sie dabei gut auf, wo Sie die Samen ausstreuen, damit Sie Ihre Exoten nicht mit anderen unterirdischen Gewächsen ...mehr
Wer kennt sie schon? Yamsknollen, Haferwurzeln oder die alten Mairübensorten? Passen Sie dabei gut auf, wo Sie die Samen ausstreuen, damit Sie Ihre Exoten nicht mit anderen unterirdischen Gewächsen verwechseln. Viel Vergnügen mit Ihrem botanischen Wurzelgemüsegarten.
Nach oben