Der Versand verbunden mit einem sozialen Engagement

Der Versand findet durch unser geschultes Personal statt. Damit wir umgehend die Ware versenden können, ist die saemereien.ch auf Hilfe angewiesen. Mit der Stiftung Humanitas in Horgen haben wir einen idealen Partner gefunden.

Wer ist die Stiftung Humanitas?

Die Stiftung Humanitas ist eine Institution für erwachsene Menschen mit Behinderung, die insbesondere auf Grund ihrer kognitiven- und mehrfachen Beeinträchtigungen, vorübergehend oder dauerhaft, auf geeignete Wohn-, Arbeits- und Ausbildungsplätze im geschützten und begleiteten Rahmen angewiesen sind.


Wie unterstützt uns Humanitas beim Versand?

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der geschützten Werkstatt frankieren unser Versandmaterial, kleben unser Logo auf die Luftpolstercouverts und falten zusätzlich die Kartonschachteln, damit ein speditiver Versandablauf garantiert werden kann.

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen arbeiten mit viel Fleiss und Konzentration. Trotzdem findet nicht jede Marke den perfekten Platz. Aber frankiert sind am Schluss alle!

Die Faltschachtel sind eine echte Herausforderung! Umso stolzer sind die beiden Mitarbeiterinnen, die diese Arbeit in Perfektion beherrschen.



Was bringt die Zusammenarbeit der Stiftung?

Eine soziale Institution zu unterstützen in Form von Arbeit, ist uns ein wichtiges Anliegen. Die Vorbereitungsarbeiten für den Versand ist eine wertvolle Beschäftigung für Menschen mit einer Behinderung. Sie möchten arbeiten. Gebraucht zu werden im Alltag ist für Menschen mit einer Behinderung genau so wichtig wie für uns. Es stärkt ihr Selbstwertgefühl.

Mehr Informationen zur Stiftung finden Sie unter humanitashorgen.ch.

Nach oben