Wurzelgemüse

Feine Sämchen in tiefgründigen, lockeren, humusreichen Boden bringen. Und nach einiger Zeit die herrlich dicken bunten Wurzeln herausziehen! Auch Karotte, Radieschen und Rettich ...mehr

Feine Sämchen in tiefgründigen, lockeren, humusreichen Boden bringen. Und nach einiger Zeit die herrlich dicken bunten Wurzeln herausziehen! Auch Karotte, Radieschen und Rettich führen wir in vielen Grössen, Formen und Farben, weit weg auch von geschmacklichem Einerlei. Besonders Freude machen uns hier alte, lokale Sorten und Raritäten. Und seit Kurzem findet sogar das Kraut der Wurzelgemüse wieder Verwendung in manch gepflegter Küche.

Nach oben