Zichoriensamen

Was aus Zichoriensamen gedeiht, ist als knackiger Salat oder gedämpftes Gemüse in der Küche bunt und vielseitig verwendbar und sehr gesund: Die Bitterstoffe sind eine Wohltat für die Leber. Im Mai ...mehr
Was aus Zichoriensamen gedeiht, ist als knackiger Salat oder gedämpftes Gemüse in der Küche bunt und vielseitig verwendbar und sehr gesund: Die Bitterstoffe sind eine Wohltat für die Leber. Im Mai können Sie die Zichoriensamen in Reihen aussäen. Auch hier muss der Boden zuvor gelockert werden. Wer den aus Samen gezogenen und im Sommer als grünen, bitteren Salat genossenen Chicorée bleichen möchte, gräbt die im Boden belassenen Wurzeln im November oder Dezember aus und versetzt sie in ein dunkles Bleichbeet.
Nach oben