Zaubernuss

Hamamelis virginiana

7,77 €

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 15 - 45 Werktage

Inhalt:
20 Korn

BESCHREIBUNG

Die Zaubernuss ist ein beliebtes, buschförmig wachsendes Ziergehölz.

Die Zaubernuss-Arten wachsen langsam, sollen einzeln stehen und möglichst selten zurückgeschnitten werden.

Sie blühen in der kalten Jahreszeit, zumeist zwischen Dezember und Februar und gehören damit zu den wenigen Arten, die in diesen Wintermonaten blühen.


H. virginiana ist auch eine Heilpflanze.
Die Droge ist: Hamamelidis folium - Hamamelisblätter.
Deutsche Namen der Art sind: Hamamelis, Hexenhasel, Virginische Zaubernuss.
Angewendet werden Zaubernussblätter bei leichten Hautverletzungen, lokalen Entzündungen der Haut und Schleimhäute; Hämorrhoiden und bei Krampfaderbeschwerden.

In der Volksmedizin erfolgt eine Gabe auch innerlich bei Durchfallerkrankungen.
Die Wirkungen beruhen auf dem Gehalt an Gerbstoffen (adstringierend, lokal hämostyptisch (blutstillend) und entzündungshemmend).


Aussaat: ca. 2 cm tief im Frühling, Sommer oder Herbst draussen in Töpfe, deren Aussaatsubstrat nie ganz austrocknen sollte. Die Keimung erfolgt im nächsten oder übernächsten Frühling. Alternativ kann eine Kaltstratifizierung für 90 Tage im Kühlschrank erfolgen, danach Aussaat unter warmen Bedingungen.



Quellen: Wikipedia

MERKMALE

Inhalt:
Standort:
Versandgewicht:
8 Gramm
Nach oben