Hopfen

Humulus lupulus

6,21 €

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 15 - 45 Werktage

Inhalt:
50 Korn
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Blüte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Der Echte Hopfen (Humulus lupulus) ist eine schnellwachsende mehrjährige Kletterpflanzenart in der Gattung Hopfen und ist durch seine Verwendung beim Bierbrauen bekannt. Er gehört zur Familie der Hanfgewächse (Cannabaceae).

Der Hopfen ist eine zweihäusige Pflanze. Der männliche Blütenstand ist eine Rispe, der weibliche eine zapfenartige Ähre.
Sehr junge Hopfensprosse bis zu einer Länge von ca. 30 cm werden gelegentlich als delikates Feingemüse empfohlen.

Hopfen wird hauptsächlich beim Bierbrauen verwendet. Er verleiht dem Bier sein ausgeprägtes Aroma und seine typische Bitterkeit. Zum Brauen werden ausschließlich die Dolden der weiblichen Hopfenpflanzen verwendet. Die Hopfeninhaltsstoffe wirken zusätzlich konservierend und schaumstabilisierend. Ein geringer Anteil des geernteten Hopfens wird zudem zu medizinischen Zwecken, hauptsächlich als Beruhigungs- oder Schlafmittel verwendet. Außerdem wird der Hopfen als Geschmacksbereicherung für einige Liköre und Schnäpse verwendet.

Ausaaattipps:
Samen 12 Stunden in warmem Wasser einweichen.
Eine höhere Keimrate erzielt man mit einer 30 Tage Kaltstratifizierung (Kühlschrank). Die Keimung erfolgt unregelmässig nach 30 bis 90 Tagen.
In normale Aussaaterde, Samen leicht bedecken und bis zur Keimung feucht aber ohne Staunässe halten.

Quellen u. a. : Wikipedia

MERKMALE

Höhe:
B-Farbe:
grün  
Aussaat:
Inhalt:
Standort:
Blüte:
Versandgewicht:
8 Gramm
Nach oben