Schminkwurz, färbende Ochsenzunge Samen

Alkanna tinctoria

6.50 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

BESCHREIBUNG

Winterhart bis -15°C
Mehrjährig
Krautartiger Bodendecker

Heimat im südlichen Europa

Die Wurzelextrakte des Schminkwurz wurden früher zum Färben von Fetten, Pomaden und Schminken verwendet.


Farbstoffgewinnung und Färben:
Die Farbstoffe aus der Alkannawurzel sind nicht wasserlöslich. Daher übergiesst man die Wurzeln mit Alkohol und lässt die Mischung für eine Nacht stehen. Danach filtriert man durch ein Geschirrtuch und vermischt das Ganze mit heissem Wasser, das ein paar Tropfen Geschirrspülmittel enthält. In dieser Lösung kann man die vorgebeizten Textilien färben.
Mit einer Alaunbeize erhält man violette Färbungen, die allerdings relativ lichtempfindlich sind.


Die Wurzeln enthalten eine leuchtend rote Farbe und eine starke antiseptische Eigenschaft wie auch ein Konservierungsstoff für alkoholische oder ölige Zubereitungen.
Der rote Farbstoff ist ein Napthoquinone-Verbindung, bekannt als Shikonin, welcher antiseptische, konservierende und entzündungshemmende Eigenschaften besitzt.


Standort Sonne oder Halbschatten, trockene Erde

Aussaat im Herbst oder Frühling
20 Samen/Packung


Das Saatgut ist Certified Organic (biologisch) angebaut. (CERTIFIED ORGANIC by Oregon Tilth)

Foto : Zachi Evenor / flickr

MERKMALE

Artikelnummer:
hh_alka_tinc
Bio-Label:
US-Bio  
Versandgewicht:
10 Gramm

BÜCHER

43.90 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand (Paket)

14.90 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand (Paket)

Nach oben