Tabak, Wüstentabak 'Coyote Tobacco'

Nicotiana trigonophylla

6.50 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 1 - 3 Werktage

Inhalt:
100 Korn
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Die Stämme der Papago, Cahuilla, Mojave, Yuma, Cocopa und Maricopa hielten diese mehrjährige, nicht winterharte Tabak-Art für eine heilige Pflanze und benutzten sie in schamanistischen Ritualen und als Heilpflanze.
Oft wurden die getrockneten und fermentierten Blätter auch in die inneren Schalen von Mais gewickelt und wie eine Zigarette zum Genuss geraucht. Bitte respektieren Sie diese heilige Pflanze.

Der Coyote-Tobacco liebt einen vollsonnigen Platz in durchlässiger, schnell trocknender Erde. 
Höhe: 30 - 90 cm

Aussaat: Frühjahr
Keimtemperatur über 20° C, Samen nur leicht andrücken und gleichmässig feucht halten, Keimungsdauer 2 bis 4 Wochen.
Das Angiessen sollte mit einem Sprüher erfolgen, um die feinen Samen nicht wegzuspülen. Mit einer Glasscheibe oder Plastikfolie dicht abdecken, doch darauf achten, daß zwischen Plastik und Erde genügend Luft ist. Hell, aber auf keinen Fall sonnig stellen

MERKMALE

Inhalt:
Bio-Label:
US-Bio  
Standort:
Sonne  
Aussaat:
April,  Mai  
Versandgewicht:
8 Gramm
Nach oben