Kleesamen

Kleesamen

Klee muss nicht vierblättrig sein um Glück zu bringen: Hummeln, Schmetterlinge und Bienen summen im Klee, den es in unzähligen Varietäten und Sorten gibt. Klee eignet sich sowohl als Tierfutter und zur Gründüngung und eine blaublühende Art wird zur Glarner-Ziger-Herstellung verwendet. Vom Rotklee ist bekannt, dass er hilfreiche Phyto-Östrogene enthält und seine Samen werden gezielt als schmackhafte Salatzugabe zum Keimen gebracht. Was immer Sie mit Ihren Kleesamen vorhaben, man kann Sie nur loben.
Weiterlesen
Sie haben 1 von 1 angesehen

Nach oben