Einhei­mische Blumen­zwiebeln

Einhei­mische Blumen­zwiebeln

Robuste einheimische Blumenzwiebeln sind eine Wahl für Jahre! Gefällt einheimischen Blumenzwiebeln der Standort, verbreiten und vermehren sie sich stetig. Nebst den Samen bildet die Zwiebel unterirdisch zahlreiche Brutzwiebelchen aus. Daher kann die Gärtnerseele einheimische Blumenzwiebeln nach dem Blütenzauber getrost vergessen. Die Zwiebelpflanzen ruhen einfach im Boden bis zur nächsten Saison und geben unterdessen die Bühne frei für ausdauernde Stauden, die problemlos mit den einheimischen Zwiebeln das Beet teilen. Und mit einheimischen Frühblühern beginnt der Frühling auch für nektarsuchende Bienen und Insekten früher!

Weiterlesen
Sie haben 12 von 12 angesehen

Nach oben