Blaumeise

Blaumeise Blaumeise
Baumläufer Blaumeise
Baumläufer Blaumeise

Ein blaues Käppchen und das lebhafte Turnen an äussersten Baumwipfeln, dies kann nur die Blaumeise (Cyanistes caeruleus) sein! Die zur Familie der Meisen gehörenden lebhaften Vögel sind stets in Bewegung und sind auch einmal kopfvoran hängend an einem Ast zu beobachten. In unseren Gärten sind die Blaumeisen häufige Gäste, welche uns auch im Winter treu bleiben.

Die sympathischen Akrobaten bewohnen Laubwälder, Obstgärten und Siedlungen,auf deren Speisezettel stehen Insekten und Spinnen, im Winter Sämereien. Als natürliche Nützlinge sind sie zum Beispiel bei der Dezimierung der Raupen vom Eichen-Prozessionssspinner oder Buchsbaumzünsler wichtig; beides Schädlinge, welche sich in den letzten Jahren immer mehr ausgebreitet haben. Obwohl Blaumeisen bei uns häufig brütende Jahresvögel sind, lohnt es sich also, sie mit heimischen Hecken, alten Bäumen und künstliche Nisthilfen in den eigenen Garten zu locken.

Wie Ihre Schwestern, die anderen Meisen-Arten, sind die Blaumeisen Höhlenbrüter. Stehen keine Baum- oder Spechthöhlen zur Verfügung, dann werden auch gerne von uns angebrachte Nisthilfen (mit kleinen Einfluglöchern) zur Brut benutzt. Im Winter werden die Nistplätze als Schlafhöhlen benutzt, wir können den blauen Singvögeln also das gesamte Jahr über eine Mitwohngelegenheit bieten!

Weiterlesen
Vogelhaus: Meisennistkasten Premier Nest Box
Vogelhaus: Meisennistkasten 'Premier Nest Box'
sofort verfügbar
14.90 CHF

inkl. 7,7% MwSt., zzgl. Versand (Paket)

Sie haben 11 von 11 angesehen

Nach oben