Kaiserkrone

In der kaiserlichen Zwiebel ist noch das Loch des Stängels vom Vorjahr zu sehen: Es soll nach leicht schräg oben gucken, wenn die Fritillaria imperialis, die Kaiserkrone, im September, Oktober in etwa 20cm Tiefe eingesetzt wird. Diese rund meterhoch wachsende stattliche Staude stammt aus dem Orient: Sie wächst in persischen, pakistanischen und türkischen Gärten bis auf 3000 Meter über Meer.
 

Weiterlesen
Sie haben 2 von 2 angesehen

Nach oben