Trompeten-Narzissen (Osterglocken)

Die Trompetennarzissen oder im Volksmund auch Osterglocken genannt, sind Narcissus-Hybriden. Aus den Trompetennarzissen sind die meisten Züchtungen entstanden.

Die Trompeten-Narzissen oder Osterglocken tragen an jedem Stängel immer nur eine Blüte. Die Nebenkrone ist immer trompetenförmig ausgezogen und gleich lang oder länger als die Blütenblätter der Hauptkrone. Die Hauptkrone ist sternförmig flach ausgebreitet. Trompeten-Narzissen zeichnen sich ausserdem durch einen kräftigen Wuchs und eine frühe Blütezeit aus.

Diese Narzissenklasse ist sehr widerstandsfähig und sind beliebte Schnittblumen und Gartensorten im Staudenbeet, am Gehölzrand und auf der Wiese.

Weiterlesen
Sie haben 5 von 5 angesehen

Nach oben