Sneeboer Gartengeräte - Schmiedekunst handmade

Mehr als 100 Jahre zurück reicht die Geschichte von Sneeboer. Gegründet wurde das Familienunternehmen nämlich zu dieser Zeit vom Schmied Arie Sneeboer mit dem Ziel, Gartengeräte mit erstklassiger Qualität herzustellen. Bis heute wird diese Tradition fortgeführt: Das Familienunternehmen stellt noch immer sämtliche Gartenwerkzeuge für den Land-, Garten- und Deichbau in qualitativ hochwertiger Handarbeit her – eine kleine Rarität in der heutigen Zeit.

Das Besondere: Handwerkskunst in allen Schritten

Mittlerweile werden Gartenwerkzeuge grösstenteils maschinell ausgestanzt und gewalzt und nicht – wie bei Sneeboer – von Hand geschmiedet. Die handwerkliche Herstellung sorgt jedoch für besonders hohe Stabilität und eine einwandfreie Funktionalität der Werkzeuge. Nur beim Schmieden ist es möglich, die Werkzeuge passgenau für ihren Verwendungszweck zu formen und – wenn nötig – stellenweise zu verstärken.

Niederländischer Hoflieferant Sneeboer neu in unserem Sortiment

Die Tradition, das Know-how und die hohe Qualität, für die Sneeboer steht, sind die Gründe, warum die Handwerkskunst aus Westfriesland auch in unseren Online Shop Einzug gehalten hat.

Im Sortiment des Hoflieferanten des niederländischen Königshauses finden Sie neben Indoor- und Balkonwerkzeugen auch Geräte fürs Hochbeet und Rasenwerkzeuge. Auch Basics zum Hacken, Gabeln oder Spaten sowie Werkzeuge für die leichte Unkrautentfernung sind Teil der Produktpalette.

Mit Sneeboer Gartenwerkzeugen holen Sie sich echte Handwerks-Tradition aus Westfriesland in Ihren heimischen Garten, welche Sie mit exzellenter Qualität über mehrere Generationen begleitet.

Sie stellen übrigens auch tolle Weihnachtsgeschenke für Gartenfreunde aus dem Familien- oder Freundeskreis dar, alles handmade! Für die Kleinsten gibt es spezielle Kinderwerkzeuge von Sneeboer, die in diesen die Freude am Gärtnern wecken werden.

Im Interview mit dem Eigentümer von Sneeboer

Wir haben uns mit Jaap Sneeboer, dem Eigentümer von Sneeber, getroffen, und uns über die Entstehung und Philosophie der Traditionsfirma unterhalten.

Wie hat alles begonnen bei Sneeboer? Was war die Grundmotivation für die Gründung der Firma vor über 100 Jahren?

Während des ersten Weltkrieges hat mein Grossvater Arie mit dem Metallhandwerk begonnen. Arbeit für Schmiede gab es genügend in dieser Zeit, aber nur in Regionen, wo Gärtner ansässig waren und Gemüse und Blumenzwiebeln anpflanzten. So hat sich Arie in Grootebroek niedergelassen, einem kleinen Dorf in Westfriesland, wo es bereits eine direkte Eisenbahnverbindung nach Amsterdam gab, und von dort aus nach ganz Europa. Eine Sensation in dieser Zeit!

"Wir beliefern die Grüne Welt und wollen deshalb auch so nachhaltig wie möglich produzieren."

Was macht Ihre Gartengeräte speziell?

Früher gab es zwei Legierungen, Eisen und Stahl. Mein Grossvater Arie hatte die Idee, die beiden im Kohlefeuer aneinander zu schweissen. Eine Arbeit, welche besondere Fachkenntnisse verlangte und zu dieser Zeit nur von Arie beherrscht wurde.

Nach dem zweiten Weltkrieg war plötzlich Edelstahl verfügbar und ab den fünfziger Jahren begann mein Grossvater eine spezielle Edelstahl-Legierung von Hand zu schmieden. Heute sind die Legierung und die Arbeitsschritte immer noch die dieselben, die traditionelle Arbeitsweise hat sich bewährt. Angefertigt wird alles noch handmade wie zu Grossvater's Zeiten in Holland!

Wir beliefern die "Grüne Welt" und wollen deshalb auch so nachhaltig wie möglich produzieren. Dies ist uns auch von unseren Zulieferern ein Bedürfnis. 99% der europäischen Hersteller von Gartengeräten produzieren in Fernost, auf Masse und tiefe Preise ausgerichtet, leider hat dies einen negativen Einfluss auf die Qualität.

Sneeboer ist Hoflieferant des niederländischen Königshauses. Was heisst das genau?

Es ist nicht so, dass wir den König und die Königin persönlich kennen, aber sie kennen uns! Die Bedeutung des Hoflieferanten ist ein Respekt des holländischen Königshauses an Sneeboer, weil wir bereits mehr als 100 Jahre existieren. Ob die aktuellen Könige unsere Werkzeuge brauchen, das wissen wir nicht. Was wir aber sicher wissen ist, dass Prinz Charles aus England Sneeboer verwendet. Er ist ja auch ein Gärtner wie aus dem Bilderbuch!


100 Jahre Gartenwerkzeuge von Sneeboer

Schon seit über 100 Jahren gibt es die hochwertigen, handgefertigten Gartenwerkzeuge von Sneeboer.


Sneeboer Werkzeuge, handmade

Die Gartenwerkzeuge von Sneeboer sind für mehrere Generationen gemacht.


Sie haben vor 5 Jahren Ihr 100-jähriges Jubiläum gefeiert. Hat sich die Stossrichtung der Firma Sneeboer während diesem Jahrhundert stark verändert?

Als ich Sneeboer von meinem Vater übernahm, war die Firma noch zu 99% regional, noch nicht einmal national. Heutzutage exportieren wir 95% unserer Werkzeuge ins Ausland. Das Prädikat "Hoflieferant" hat einen sehr grossen Einfluss auf unsere Reputation in England, Japan und den USA. Kein anderer Hersteller weltweit verfügt darüber. Eine Existenz von mehr als 100 Jahren heisst doch einiges, da müssen die Werkzeuge etwas Besonderes sein!

Sie führen ein Sortiment von über 200 verschiedenen Gartengeräten. Welchen Kunden sprechen Sie eher an, den Hobbygärtner oder den Profi?

Beide! Von den Hobbygärtnern und den Experten erhalten wir Feedback und entwickeln die Werkzeuge dementsprechend. Beide Gruppen haben die Werkzeuge zu dem gebracht, was sie heute sind: State-of-the-art.

"Wenn man eine Kalkulation über die Einsatzjahre der Geräte macht, dann ist Sneeboer das billigste Werkzeug, das man kaufen kann."

Sneeboer sagt, dass jemand, der jemals einen Sneeboer in seinen Händen gehalten hat, nichts anderes mehr will. Können Sie uns das erklären?

Es ist eine Kombination aus Qualität, Design, Optik und Kosteneffektivität. Leistet sich ein Kunde das erste Sneeboer Werkzeug, dann folgen oft kurz danach weitere. Die Werkzeuge sind zwar auf den ersten Blick teuer, wenn man aber einmal eine Kalkulation über die Einsatzjahre macht, dann ist Sneeboer das billigste Werkzeug, das man kaufen kann.

Auch sehen wir immer mehr, dass Freunde von bereits existierenden Sneeboer-Besitzern von den Traditionswerkzeugen überzeugt werden. Diese Neukunden führen dazu, dass der Kreis der Sneeboer-Familie immer grösser wird.


Sneeboer Schmied bei der Arbeit

Der erfahrene Sneeboer-Schmied bei der Herstellung von neuen Gartengeräten.


Robi versucht sich als Schmied

Robi vom Saemereien.ch-Team versucht sich als Werkzeugschmied beim Besuch bei Sneeboer.


Was ist der Unterschied, wenn ich ein Gartenwerkzeug im Baumarkt kaufe oder bei Sneeboer?

Die Sneeboer- Kunden sind bewusste Menschen, welche gegen eine Wegwerf-Gesellschaft sind und auf ein Qualitätsprodukt sparen. Sie investieren in ein Produkt, welches sie über Generationen verwenden können. Die meisten heute auf dem Markt erhältlichen Werkzeuge können dies von sich nicht behaupten. Sie weisen eine tiefe Qualität und tiefe Lebensdauer auf. Schauen Sie sich zum Beispiel einen Edelstahl-Spaten aus dem Baumarkt an. Dieser wird aus Blech gepresst und spiegel-poliert. Die Tülle wird angeschweisst, gehärtet und poliert. Auf den ersten Blick ist bereits klar, dass die Materialwahl und Konstruktion komplett falsch sind, auch die Qualität der Holzstiele ist unter der Norm.

Wenn man im Gegensatz dazu die Produktion von unseren Spaten anschaut und die Arbeitsschritte zusammenzählt, dann sagt jedermann: Wow! Unsere Geräte werden hergestellt für mehrere nachfolgende Generationen. Manchmal bekomme ich ein Gerät zurück, um einen Holzstiel auszuwechseln. Wenn ich das Siegel anschaue dann sehe ich, dass mein Grossvater dieses angefertigt hat!

"Unsere Geräte werden hergestellt für mehrere nachfolgende Generationen."

Ihre Gartengeräte werden noch mehrheitlich per Hand aus rostfreiem Edelstahl geschmiedet und nicht maschinell hergestellt wie bei der Konkurrenz. Was für praktische Vorteile bringt mir dies als Hobbygärtner?

Eine kleine Anmerkung: wir haben keine Konkurrenz, wir werden nur kopiert.

Wie bereits erwähnt sind uns die Qualität, Optik, Design aber auch die Kosteneffektivität ein Anliegen. Neben dem Metall spielen auch die Holzstiele und Griffe eine wichtige Rolle. Ich entwerfe diese selber, habe unter anderem auch eine spezielle Linie mit taillierten Holzstielen für Frauenhände entwickelt. Dies aus dem Grund, da mehr Frauen im Garten arbeiten als Männer.

Was ist Ihr Hauptziel bei der Entwicklung von neuen Gartenwerkzeugen?

Jedes Sneeboer Werkzeug ist funktionell, einzigartig in seiner Art, schön fürs Auge und leicht vom Gewicht her. Ein verlässlicher Begleiter im Garten fürs ganze Leben.

Qualitätswerkzeuge von Sneeboer


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Nach oben