Echter Mehltau 

Echter Mehltau an Gurkenblatt

Echter Mehltau an Gurkenblatt 

Echter Mehltau an Apfelblatt

Echter Mehltau an Apfelblatt 

Echter Mehltau an Rosenblättern

Befall an Rosenblatt 

Die Echten Mehltaupilze (Erysiphaceae) sind eine sehr grosse Gruppe von Schadpilzen, die an vielen verschiedenen Gartenpflanzen vorkommen. Viele der einzelnen Mehltauarten, z.B. der Stachelbeermehltau, sind auf nur einige wenige Wirtspflanzenarten spezialisiert. Andere Echte Mehltaupilze haben ein breiteres Wirtspflanzenspektrum, wie der Getreidemehltau, der diverse Gräser infizieren kann.

Einen Befall durch einen Echten Mehltaupilz erkennt man meistens durch den weissen oder hellgrauen Belag, der sich auf Blättern und jungen Trieben bildet. Je nach Mehltauart können sich diese Beläge im Laufe der Zeit auch grau oder braun verfärben. Während warmer und trockener Witterungsperioden kann sich diese Pilzgruppe gut entwickeln.

Besonders anfällige Gartenpflanzen sind z.B. Phlox, Ringelblume, Gurke, Kürbis und Nüsslisalat.

Geeignete Massnahmen gegen Mehltau

In einigen Fällen kann man über die Sortenwahl den Befall beeinflussen. So gibt es bei Gurken, Stachelbeeren oder auch Äpfeln Sorten, die widerstandsfähig oder gering anfällig sind.
Bei Gehölzen kann das Abschneiden befallener Triebspitzen den Befall in gewissen Grenzen eindämmen.

Um einem Befall vorzubeugen, können anfällige Pflanzen ab dem Austrieb im 14-Tage-Rhythmus mit Produkten eingesprüht werden, die Fenchelöl enthalten.
Zur direkten Bekämpfung gibt es biologische Fungizide. Beim Einsatz dieser Präparate sind die Hinweise der Gebrauchsanleitung genau zu beachten.

8 Artikel
Airone 100 g
gegen schwer behandelbare Pilzkrankheiten
BIO
  • Sofort verfügbar
CHF 14.90 *
Airone 100 g
gegen schwer behandelbare Pilzkrankheiten
BIO
Airone ist ein biologisches Fungizid auf Kupferbasis der neusten Generation. Dank der neuartigen Formulierung kann...
Fenicur (6 Portionen à 1 ml)
gegen Mehltau und Rost
BIO
  • Sofort verfügbar
CHF 12.60 *
Fenicur (6 Portionen à 1 ml)
gegen Mehltau und Rost
BIO
Gegen Rost und Mehltau. Echter Mehltau (erkennbar an den weissen, pudrigen Flecken an den Blättern) und Rost...
Fenicur 200 ml
gegen Mehltau und Rost
BIO
  • Sofort verfügbar
CHF 26.90 *
Fenicur 200 ml
gegen Mehltau und Rost
BIO
Gegen Rost und Mehltau. Echter Mehltau (erkennbar an den weissen, pudrigen Flecken an den Blättern) und Rost...
Hauert Biorga Spray gegen Pilzkrankheiten (0.5 Lt.)
schützt Rosen, Zierpflanzen und Kräuter
BIO
  • Sofort verfügbar
CHF 15.60 *
Hauert Biorga Spray gegen Pilzkrankheiten (0.5 Lt.)
schützt Rosen, Zierpflanzen und Kräuter
BIO
Biorga Contra Spray gegen Pilzkrankheiten bekämpft auf biologischer Weise: - den echten Mehltau auf Rosen,...
Kalisan 200g
gegen Pilzkrankheiten
  • Sofort verfügbar
CHF 15.90 *
Kalisan 200g
gegen Pilzkrankheiten
Gegen Pilzkrankheiten an Obst, Beeren, Gemüse, Reben und Zierpflanzen Kalisan ist ein biologisches...
MycoSan-S - Biologisches Fungizid
gegen Pilzkrankheiten und Milben
BIO
  • Momentan nicht verfügbar
CHF 12.90 *
MycoSan-S - Biologisches Fungizid
gegen Pilzkrankheiten und Milben
BIO
Gegen Echten Mehltau, Schorf, Schrotschuss sowie gegen Pocken-, Kräusel-, Gall- und Rostmilben an Obst, Beeren,...
MycoStop Spray - Biologisches Fungizid
gegen Echter Mehltau und Schorf
BIO
  • Sofort verfügbar
CHF 14.90 *
MycoStop Spray - Biologisches Fungizid
gegen Echter Mehltau und Schorf
BIO
MycoStop Spray ist ein vorbeugend wirkendes biologisches Fungizid gegen Pilzkrankheiten wie Echter Mehltau und...
Netz-Schwefelit
gegen Pilzkrankheiten
  • Momentan nicht verfügbar
CHF 11.95 *
Netz-Schwefelit
gegen Pilzkrankheiten
Netz-Schwefelit WG 80 % Schwefel. Wasserdispergierbares Granulat zur Bekämpfung von Gallmilben und...

Echter Mehltau an Gemüse- und Kräuterkulturen 

Echter Mehltau an Blatt der Aubergine

Echter Mehltau an Blatt der Aubergine 

Echter Mehltau an Erbsen

Echter Mehltau an Erbsen 

Echter Mehltau an Karottenlaub

Echter Mehltaubefall an Karottenlaub 

Echter Mehltau an Grünkohl

Befall an Grünkohl 

Echter Mehltau an rotem Krautstiel

Roter Krautstiel mit Echtem Mehltaubefall 

Echter Mehltau an Kürbisblatt

Schadbild an Kürbisblatt 

Echter Mehltau an Melonenblatt

Echter Mehltau an Melonenblatt 

Echter Mehltau an Nüsslisalat

Nüsslisalat mit Echtem Mehltau 

Echter Mehltau an Tomatenblatt

Tomatenblatt mit Echtem Mehltau 

Echter Mehltau an Zucchettiblatt

Echter Mehltau an Zucchetti 

Echter Mehltaubefall an Pimpinelle

Echter Mehltaubefall an Pimpinelle 

Echter Mehltaubefall an Salbei

Echter Mehltaubefall an Salbei 

Echter Mehltau an Obst, Beeren und Bäumen 

Echter Mehltau am Blatt des Apfelbaums

Echter Mehltau am Blatt des Apfelbaums 

Befall am Apfelast im Winter

Befall am Apfelast im Winter 

Befall am jugen Trieb

Befall am jugem Apfeltrieb 

Echter Mehltau an der Apfelblüte

Echter Mehltau an der Apfelblüte 

Echter Mehltau an Haselnussblatt

Echter Mehltau an Haselnussblatt 

Pfirsichmehltau an Frucht

Pfirsichmehltau an Frucht 

Echter Mehltaubefall an Quittenblatt

Echter Mehltaubefall an Quittenblatt 

Echter Rebenmehltau an Blatt

Echter Rebenmehltau an Blatt 

Echter Rebenmehltau an Traube

Echter Rebenmehltau an Traube 

Echter Mehltau an Erdbeerblatt

Echter Mehltau an Erdbeerblatt 

Echter Mehltau an Johannisbeeren

Befall an Johannisbeere 

Echter Mehltau an Phlox

Echter Mehltau an Phlox 

Echter Mehltau an Sonnenblume

Sonnenblume mit Echtem Mehltau 

Echter Mehltau an Ahorn

Echter Mehltau an Ahorn 

Echter Mehltau Eiche

Echter Mehltau Eiche 

Echter Mehltau an Rosenblatt

Befall an Rosenblatt 

Echter Mehltau an Blütenknospen Rose

Befall an Blütenknospen 

Interessante Artikel zum Echten Mehltau 

Echte Mehl­tau­pilze an Kräu­tern und Blumen
Echte Mehl­tau­pilze an Kräu­tern und Blumen

Echter Mehltau tritt relativ häufig an Gartenpflanzen wie Blumen und Kräutern auf. Der Befall zeigt sich durch den typischen weissen, mehlartigen Belag.

Resis­tente Gemüse­sorten – Mög­lich­keiten und Gren­zen
Resis­tente Gemüse­sorten – Mög­lich­keiten und Gren­zen

Widerstandsfähige, tolerante und resistente Gemüsesorten: Erfahren Sie hier die Vorteile, Möglichkeiten und Grenzen dieser Sorten.