Pflanzendoktor: Pflanzen-Krankheiten erkennen

Ihre Pflanzen zeigen Symptome wie braune Stellen an den Blättern, Löcher in den Stängeln oder loses Wurzelwerk? Diese weisen auf einen Erregerbefall hin. Vielleicht wissen Sie in dem Fall allerdings nicht, um welchen Erreger es sich handelt – genau das ist jedoch immens wichtig, wenn Sie diesen schnell und zuverlässig helfen wollen. Um Ihnen dabei zur Seite zu stehen, haben wir ab sofort auf Saemereien.ch eine hilfreiche Neuheit für Sie: Den cleveren Pflanzendoktor! Was genau sich dahinter verbirgt und wie das Ganze funktioniert, verraten wir Ihnen in diesem Artikel.

Was ist das für ein Tool und warum ist es so hilfreich?

Dieses neue Tool wurde entwickelt, um Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, wenn Ihre geliebten Pflanzen von Erregern befallen wurden. Es hilft Ihnen, wenn Sie nicht wissen, um welche Krankheit oder welchen Schädling sich dabei handelt und was Sie dagegen unternehmen können.

Die zuverlässige Identifizierung der Schädlinge ist wichtig: Je früher Sie eine Pflanzenkrankheit erkennen und behandeln, umso höher ist die Chance, dass Sie Ihre Pflanzen noch retten können. Dies gelingt Ihnen jedoch nur, wenn Sie den Verursacher der Symptome richtig identifizieren, denn unterschiedliche Schädlinge werden mit unterschiedlichen Massnahmen bekämpft. Zu diesem Zweck liefert Ihnen das Pflanzendoktor-Tool auch gleich eine umfassende Foto-Datenbank, anhand derer Sie die Ursache der Veränderungen leicht bestimmen können. Auch ein Vergleich zwischen verschiedenen Krankheiten und Schädlingen fällt damit gleich viel leichter.

Unser Pflanzendoktor stellt also eine echte Hilfe dar, mit der Sie Ihre grünen Lieblinge gezielt unterstützen und von Krankheitserregern wie Bakterien, Pilzen oder Insekten befreien können.


Blattläuse Paprikapflanze

Mit Blattläusen befallene Paprikapflanze


Mehltaubefall an einem Gurkenblatt

Mehltaubefall an einem Gurkenblatt


Möhrenfliege

Von der Möhrenfliege befallene Karotten


Wie funktioniert der Pflanzendoktor?

Sie haben den Verdacht, dass Ihre Pflanzen von Schädlingen, Bakterien oder Pilzen befallen sind? Dann fragen Sie doch gleich einmal unser neues Tool um Rat!

Dafür wählen Sie zunächst aus, welche Pflanzenart und welche Pflanze von den Veränderungen betroffen ist. So wird die Auswahl der in Frage kommenden Pflanzenkrankheiten bereits eingegrenzt.

Im Anschluss daran wählen Sie ein Schadbild: Zeigen sich braune Flecken auf den Blättern Ihrer Pflanzen? Oder verwelken diese auffällig schnell? Vielleicht haben Sie aber auch Veränderungen an den Wurzeln entdeckt oder die Ernte Ihrer Obstbäume zeigt qualitative Mängel.

Wie auch immer das Schadbild aussieht, dem Sie sich aktuell konfrontiert sehen: Wählen Sie dieses einfach in der Datenbank aus und schon verrät Ihnen das cleveres Tool, um welche Krankheit oder um welchen Schädling es sich in Ihrem Falle handeln könnte.

Dazu gibt es gleich weiterführende Informationen. So verrät Ihnen der Doktor für Ihre Pflanzen auch sofort, wie Sie die jeweilige Pflanzenkrankheit oder den Schädling bekämpfen und in Zukunft vorbeugen können. Passende Produkte zur Vorbeugung und Bekämpfung werden Ihnen direkt vorgeschlagen.


Sie suchen gezielte Informationen zur Vorbeugung und Behandlung Ihrer kranken Pflanzen? Dann schauen Sie doch ab sofort bei unserem Pflanzendoktor vorbei und lassen Sie sich beraten – zuverlässig, hilfreich und schnell.

Schadbilder

Sie wissen bereits, woran Ihre Pflanze leidet? Dann haben Sie neben dem Pflanzendoktor auch die Möglichkeit, direkt nach den Schadbildern zu suchen. Sie finden hier über 100 Schadbilder von fast 50 Schädlingen und Krankheiten. Klicken Sie auf jenen Organismus, mit dem Ihre Pflanzen befallen sind und Sie es werden Ihnen hilfreiche Tipps und Empfehlungen zur Vorbeugung und Bekämpfung eben jener angezeigt. Ausserdem finden Sie passende Produktvorschläge, um Ihre Pflanzen langfristig und umweltschonend gesund zu machen.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Nach oben