Gartenblog

Neu: Indoor-Gardening mit greenYou

Ab sofort sind die neuen Indoor-Gardening-Systemen von greenYou in unserem Sortiment verfügbar. Damit ist der Anbau von Kräutern und Gemüsen ganz unabhängig von Standort und Jahreszeit möglich.

Wintergemüse

Schmackhaftes, vitaminreiches Essen aus dem eigenen Garten gibt es auch für den Winter. Erfahren Sie hier mehr zur Aussaat, Ernte und Einlagerung von Wintergemüse.

Gartenarbeiten im Oktober

Erfahren Sie hier, welche Pflege Sie ihren Blumen und Obstpflanzen, dem Rasen und Gehölzen jetzt zukommen lassen sollten. So sind Sie bereit für die Gartenarbeiten im Oktober!

Karnivore Pflanzen

Insgesamt gibt es über 1'000 unterschiedliche Arten von Karnivoren. Ihre Pflege und Kultivierung ist recht einfach, wenn Sie wissen, worauf Sie zu achten haben.

Überwinterung von Wildbienen

Wenn die Temperaturen in den Wintermonaten in den Minusbereich sinken, wird das für unsere heimischen Wildbienen und Hummeln zu einer echten Herausforderung. Doch sie haben ihre ganz eigenen Strategien, um diese zu meistern.

Aloe: Anzucht, Pflege und Wirkung

Die Aloe vera, die wir auch als Echte Aloe oder Bitterschopf bezeichnen, ist wohl die bekannteste Aloe-Gattung. Allgemein werden den Aloe-Pflanzen vielfältige pflegende und heilende Eigenschaften zugeschrieben.

Gartenarbeiten im September

Wenn der Herbst näher rückt, wird es Zeit, über einige Gartenarbeiten nachzudenken, die mit den langsam fallenden Temperaturen einhergehen. Hier erfahren Sie, was es im September im Garten zu beachten gibt.

Kakteen und Sukkulenten

Hell, sonnig, trocken: So mögen es Kaktus und Sukkulente. Sie gehören zu den wasserspeichernden Pflanzen, was sie zu extrem pflegeleichten Zimmergenossen macht.

Torffrei gärtnern

Die meisten handelsüblichen Sorten enthalten Torf, das auf komplizierte Weise aus natürlichen Mooren abgebaut wird. Diese Moore sind jedoch die Heimat vieler Tiere und Pflanzen. 

Sommerschnitt im Obstgarten

Der Sommerschnitt im Obstgarten hilft dabei, für ein starkes Wachstum zu sorgen. Die Obstbäume werden etwas kleiner gehalten, was einem kräftigen Wachstum in den Spitzen vorbeugt.

Neu: Felco Gartenwerkzeuge

Ab sofort finden Sie im Online-Shop von saemereien.ch auch eine grosse Auswahl unterschiedlicher Gartenscheren, Sägen und weiterem Zubehör von Felco. 

Gartenarbeiten im August

Wir zeigen Ihnen, was die Pflegearbeiten in Ihrem Garten diesen Monat beinhalten sollten, damit Sie auch in Zukunft von der Vielfalt und dem gesunden Wachstum profitieren. 

Schädlinge natürlich bekämpfen

Sie fressen die Blätter, Stiele oder Wurzeln der Gartenpflanzen an, sorgen für Ernteausfälle oder gar für das Absterben ganzer Pflanzenbestände. Erfahren Sie, was Sie gegen Schädlinge tun können.

Beerenernte

Da Himbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren und Co. nicht nur voller wichtiger Vitamine und anderer Nährstoffe stecken, sondern auch noch absolut köstlich und vielseitig einsetzbar sind, sollten Sie nicht länger mit der Beerenernte warten.

Gartenarbeiten im Juli

Eine regelmässige Pflege ihrer Pflanzen im Garten und auf der Terrasse ist wichtig. Erfahren Sie in diesem Gartenblog, welche Arbeiten im Juli wichtig sind.

Pflanzenaktivitäten mit Kindern in den Sommerferien

Hätten Sie gedacht, dass sich die Pflanzen in Ihrem Garten für abwechslungsreiche Aktivitäten mit Ihren Kindern anbieten? Mehr dazu gibt es hier in unserem Gartenblog.

Pflanzen Giessen

Wasser benötigen Pflanzen zum Überleben. Sowohl zu wenig als auch zu viel schadet ihnen. Was ist also die richtige Wassermenge?

Alte Sorten

Alte Obst- und Gemüsesorten gehören zu den kulturellen Schätzen jedes Landes. Blaue St. Galler, Frühe Prättigauer oder Vorgebirgstraube. Die Namen dieser Pflanzen-Raritäten verraten bereits einiges über ihre Herkunft.

Essbare Wildpflanzen

Wilde Pflanzen sind häufig nicht nur essbar, sondern auch köstlich. Brennnessel, Hagebutte oder Mädekraut beispielsweise haben einen ganz eigenen Geschmack, der sich wunderbar für viele leckere Gerichte nutzen lässt.

Gorilla Gardening

Das Urbane Gärtnern wird immer beliebter. Auch Menschen, die in einer Stadtwohnung leben, wünschen sich einen Garten mit blühenden Blumen, gesunden Kräutern und ertragreichem Gemüse. 

Johanniskraut

Johanniskraut ist eine mehrjährige Pflanze mit kleinen ovalen Blättern und gelben Blüten. Im Garten bevorzugt das Kraut sonnige Standorte und erreicht eine Grösse von rund 80 cm.

Erdbeeren

Die aromatischen Früchte haben sehr wenige Kalorien, aber lebenswichtige Vitamine und Mineralien. Sie gelten als Vitamin-C-Bomben. Schon 200 g decken den kompletten Vitamin C-Tagesbedarf eines Erwachsenen.

Eisheilige - Das steckt dahinter

Mitte Mai heisst es aufpassen für Gartenfreunde, denn um diese Jahreszeit sind Kaltluftvorstösse nicht ungewöhnlich. Auch dieses Jahr könnte uns rund um die Eisheiligen vom 11. bis 15. Mai wieder eine ungemütliche Kaltluft erfassen.

Gartenarbeiten im Mai

Um sich bis in den Herbst an reichen Ernten und einer üppigen Blütenpracht erfreuen zu können, sollten Sie im Mai diese Gartenarbeiten erledigen.

Pflanzenschutz Schnecken

Wenn auch Sie vor lauter Nacktschnecken kein junges Grün in Ihren Beeten mehr erkennen, ist es höchste Zeit zu handeln. Jedoch sollten Sie hierbei nicht sofort zur „chemischen Keule“ greifen...

Wettbewerb Rasen-Namen

Ab dem kommenden Jahr werden wir in unserem Shop auch Rasen-Saatgut anbieten. Für den passenden Namen bist Du gefragt: Mache am Wettbewerb mit und gewinne tolle Preise.

Neueste Biozahlen vom Jahr 2017

Die neuesten Zahlen von Bio Suisse zeigen, dass der Bio-Markt heute der Nische entwachsen ist, breit etabliert und ein Wachstumssegment im Lebensmittelhandel ist. 

Blumenmischung Insel Reichenau

Unsere Blumenmischung Reichenauer Blütensommer wurde nach dem gleichnamigen Ort im Bodensee benannt, der zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.

Neues Zubehör

Für die Anzucht benötigen Sie neben dem Saatgut die passende Ausrüstung. Deshalb finden Sie ab sofort alles, was Sie an Gartenzubehör benötigen, auf saemereien.ch.

Topfgarten

Der Name deutet es ja schon an: Ein Topfgarten ist ein Mini-Garten in einem Topf, aber damit ist längst nicht alles gesagt. Denn die Topfgärten sind so vielfältig wie die Menschen, die sie anlegen und pflegen.

Wildblumen

Diese Pflanzen sind für die Nahrungssuche der Blumenkinder Hummel, Biene und Schmetterling unverzichtbar, bereichern unsere Küche, sind ein optischer Hingucker und bringen die pure Natur in den Garten.

Wildbienen

Die Wildbiene trägt einen großen Teil zur Erhaltung unserer Umwelt bei. Fleissig fliegt sie von Blume zu Blume und nimmt so durch die Bestäubung eine wichtige Funktion in der Natur ein.

Tomaten

Ihre Form reicht von rund über spitz bis hin zur Herzform. Es gibt sie mit mildem, würzigem oder besonders fruchtigem Aroma. Und offiziell sind nahezu 3'000 unterschiedliche Sorten registriert.

10 Jahre Saemereien.ch!

Wir haben zu feiern, den Saemereien.ch gibt es bereits seit 10 Jahren! Feiern Sie mit uns mit: Wir haben tolle Überraschungen für Sie vorbereitet. Nehmen Sie an unserem Wettbewerb teill und gewinnen Sie 10% auf Ihren nächsten Einkauf.

Telegraphenpflanze

Sie ist der echte Partyknüller! Die Bewegungen der Pflanze sind zwar eher für ruhigere Gemüter gedacht (eine Drehungen dauert etwa 3 bis 5 Minuten), aber die Aufmerksamkeit ist Euch mit dieser Rarität gewiss!

Kräutergarten auf der Fensterbank

Frische Kräuter wie Basilikum, Rosmarin, Rucola und Salbei verleihen jeder köstlichen Speise die entscheidende Geschmackskomponente. Allerdings finden diese Pflanzen nicht nur in der heimischen Küche vielfältige Verwendung, sondern werden auch als Heilkräuter seit Jahrhunderten geschätzt. Küchenkräuter entfalten ihren vollen Geschmack, wenn sie frisch geerntet werden.

Es ist Zeit, mit der Gartenplanung zu beginnen!

Sind Sie auch manchmal neidisch auf den Nachbarn, der scheinbar den grünen Daumen für sich gepachtet hat und den ganzen Sommer über von und aus seinem Garten lebt? Da wachsen Blumen und Kräuter, Obst, Gemüse und Beeren in Hülle und Fülle. Doch ein solcher Erfolg hat weniger mit Talent und dem berühmt-berüchtigten grünen Daumen zu tun, sondern ganz viel mit der richtigen Gartenplanung, mit Liebe zur Natur und...

Chili: Carolina Reaper

Bei uns finden Sie eine grosse Auswahl an Chili-Sorten. Unser Sortiment umfasst viele Sämereien in Bio-Qualität sowie seltene alte Sorten. Eine unserer aufregendsten Chili-Sorten ist die Carolina Reaper, die laut Guinness-Buch die schärfste Chili der Welt ist.

Neu bei saemereien.ch!

Vielleicht sind wir Ihnen schon als Samenhändler bekannt, denn als der Online-Shop mit dem grössten Angebot in der Schweiz beliefern wir jedes Jahr zahllose Kunden mit über 3'000 Sorten und Arten von Sämereien. Aber wussten Sie schon, dass wir unser Angebot erweitern, um Ihnen ein ganzheitliches Shopping-Erlebnis zu bieten, das jedes Gärtnerherz höher schlagen lässt?

Wir setzen auf Bio!

Bei unserem Samen- und Saatgutangebot - mit über 3.000 Arten und Sorten dem grössten in der Schweiz - setzen wir auf Bio! Die nachhaltig gewonnenen Samen aus Bio-Züchtung machen 30 % unseres Sortiments aus. Darunter finden sich viele Saatgut-Spezialitäten und äusserst seltene Sorten.

Wir haben viel zu erzählen...

Wir erwarten Sie heute mit vielen Neuigkeiten! Um Ihnen den Einstieg ins Gartenjahr 2018 zu erleichtern, haben Heinzelmännchen bei uns in den letzten Monaten hinter den Kulissen erheblich gearbeitet! Vieles hat sich bei saemereien.ch verändert, geblieben sind die hohen Qualitätsansprüche unsererseits sowie die hohe Kundenzufriedenheit!

Vitamine von der Fensterbank

In der dunklen Jahreszeit gibt es im Garten keine frischen Früchte, Gemüse oder Salat. Vitamine von der Fensterbank sind deshalb mehr als willkommen, denn sie sind eine gesunde Ergänzung zum täglichen Speiseplan. Es sind Keimlinge, die aus Salat- und Gemüsesamen gezogen werden. Sie kommen aus dem Keimbehälter direkt in den Salat, die Suppe oder auf das Brot.

Gründüngungen

Die sogenannte Gündüngung gilt als die optimale Pflegekur für den Boden im Garten. Die Qualität des Gartenbodens wird durch Gründüngung verbessert, da die Pflanzen das Erdreich auflockern und mit Humus anreichern. Manche Düngerpflanzen hinterlassen Nährstoffe und wirken zugleich abschreckend auf Schädlinge.

Schmetterlings­­paradies am Hasliberg (von Karin und Niklaus Knöll)

Vor bald drei Jahren wurde das Projekt „Zukunft Hasliberg“ in Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern ins Leben gerufen. Ziel des Projektes war es, nach der Annahme der Zweitwohnungs-Initiative, das Holz- und Baugewerbe mit neuen Ansätzen zu unterstützen und Hasliberg nachhaltig attraktiv als Wohn-, Arbeits- und Tourismusgemeinde zu erhalten.

Ein Garten voller Schmetterlinge

Wer schmückt die Sommerblumen? Die Sommervögel – wie wir sie in der Schweiz nennen – bezaubern uns. Leider sind viele Arten in den letzten Jahrzehnten rar geworden oder ganz verschwunden. Denn manche Raupe ist auf eine ganz bestimmte Futterpflanze angewiesen.

Nach oben