Nadelbaumsamen für Bonsai

Pilzsammler (und Hexen) wissen: Wo Kiefern stehen, ist der Fliegenpilz nicht fern. Das Pilzgeflecht versorgt die Baumwurzeln mit Nährstoffen. Auch was aus dem Bonsaisamen wächst, gedeiht besser in Gesellschaft des passenden Pilzes, wobei etwas zartes Geflecht im Substrat genügt. Dieses lässt sich in der Natur unter den entsprechenden Nadelbäumen finden oder als Nadelbaum-Mykorrhiza kaufen. Der belaubte Bonsai geht mit anderen Mykorrhiza-Arten in Symbiose.

Nach oben