Himalaya-Zeder

Cedrus deodara

7.50 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 1 - 3 Werktage

Inhalt:
12 Korn
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Die Himalaya-Zeder ist vom westlichen Nepal bis ins östliche Afghanistan heimisch. Begrenzt ist das Verbreitungsgebiet auf Höhenlagen von 1200 m bis 3000 m. Sie wächst sowohl auf nährstoffarmen, trocken Standorten aus Kalkstein, als auch auf mässig sauren Böden.

Geeignet für Bonsai.



Aussaat:
Februar bis Mai.
Samen 12 h in lauwarmen Wasser einweichen. Danach Aussaat in Töpfe oder Schalen.
Keimtemperatur 18 - 22 Grad C.
Saattiefe ca. 8 mm.
Die Erde immer feucht, aber nicht nass halten.
Aussaatgefässe ins Anzuchtgewächshaus stellen oder das Pflanzgefäss mit einer Glasplatte oder einer transparenten Folie abdecken.

Die Keimfähigkeit liegt bei ca. 63 %.
Tüteninhalt: 12 Korn


Quellen: Wikipedia u.a.
Foto: Fanghong

MERKMALE

Aussaat:
Inhalt:
12 Korn  
Standort:
Sonne  
Versandgewicht:
8 Gramm
Nach oben