Winter­harte Kräuter für Garten & Balkon

Eine Vielzahl der von uns geschätz­ten Kräuter werden im Früh­jahr und Sommer geerntet. Wann der perfekte Zeit­punkt für die Aussaat verschie­dener Kräuter ist, finden Sie mit unserem Aussaat­kalender leicht heraus. Aber auch im Winter ist es möglich, Kräuter für die Küche oder die Haus­apotheke zu ernten.

Ob als Würz­kraut für die viel­seitige Küche oder als Heil­kraut, etwa in Form einer Tee­zuberei­tung: Winter­harte Kräuter liefern Ihnen frische Aromen und Vital­stoffe auch in den kalten Winter­monaten. Wie wäre es etwa mit einem winter­festen Kräuter­beet, an dem Sie sich ganz­jährig bedienen können?

Welche Kräuter können Sie im Winter ernten?

Wir stellen Ihnen hier einige beliebte Kräuter für die ganz­jährige Versorgung vor.


Thymian im Winter

Thymian im Winter

Rosmarin im Winter

Rosmarin im Winter

Salbei im Winter

Salbei im Winter

Medi­terrane Küchen­kräuter im Winter: Thymian

Thymian stammt eigentlich aus dem Mittel­meer­raum, weshalb er warme Tempe­raturen zu schätzen weiss. Für die medi­terrane Küche möchten Sie dennoch im Winter auf frischen Thymian zurück­greifen? Auch das ist dank bestimmter Sorten möglich, die winter­hart sind. Zu diesen zählt unter anderem der Duft­kissen-Thymian. Dieser zeigt zwar im Winter keine Blüten, doch die Blätter des Thymians lassen sich auch in dieser Jahre­szeit für schmack­hafte medi­terrane Gerichte ver­wenden.

Winter­fest und eine Augen­weide im Winter-Kräuter­garten: Rosmarin

Ein weiteres medi­terranes Kraut, das Erwähnung finden muss, wenn es um Küchen­kräuter im Winter geht, ist Rosmarin. Denn auf die frischen, aromatischen Nadeln müssen Sie in den kalten Monaten nicht verzichten – dank winter­fester Sorten wie Blue Winter-Rosmarin. Suchen Sie für die Kultur der Rosmarin-Samen gerne einen sonnigen Standort aus, der auch im Winter genug Licht abbekommt. Mit dem Giessen dürfen Sie hier sparsam sein. Aller­dings lohnt es sich, den winter­festen Rosmarin regel­mässig zu ernten, da er dann buschig in die Breite wächst. Mit etwas Glück entsteht so nach ein paar Jahren ein ansehn­licher kleiner Rosmarin-Busch im Kräuter­garten.

Lavendel: der duf­tende Ent­spannungs­helfer

Lavendel hat als Heil­kraut gegen Stress und Schlaf­störungen grosse Beliebt­heit erlangt, aber auch sein Duft wird von vielen Garten­freunden geschätzt. Kulti­vieren Sie Lavendel an einem geschütz­ten Stand­ort, so kann er Tempe­raturen bis etwa - 15 °C über­stehen. Bei länger anhal­tenden Frost­perioden sollte aber auch winter­fester Lavendel geschützt werden, etwa mit wärme­dämmenden Materi­alien. Beliebte Sorten, die sich für Ihr Winter­beet eignet, sind der Tschechi­sche Lavendel und der Echte Lavendel. Der Breit­blättrige Lavendel, auch als Speik­lavendel bezeichnet, ist nicht winter­hart, sondern nur winter­fest. In milderen Wintern ist er aber eben­falls eine Option für den winter­lichen Kräuter­anbau.

Darf auch im Winter in keiner Haus­apotheke fehlen: Salbei

Die Blätter des Salbei lassen sich hervor­ragend zu einem Tee gegen Er­käl­tungen und Magen­beschwer­den zube­reiten, sind aber auch zum Auf­peppen verschie­den­ster Gerichte geeignet. Und das ist auch mit frischen Salbei­blättern ganz­jährig möglich, denn Sorten wie der Aurea-Salbei sind winter­fest. Giessen Sie den Winter-Salbei an milden Tagen sparsam und gönnen Sie ihm ein sonniges Plätzchen im Kräuter­garten.

Unsere Tipps für Ihre winter­festen Kräuter

Auch wenn die beschrie­benen Kräuter­sorten winter­hart sind, gedeihen die meisten von ihnen an einem sonnigen Stand­ort besonders gut. Möchten Sie ein ganzes Kräuter­beet für den Winter anlegen, ziehen Sie daher gerne einen hellen Ort im Garten in Betracht, an dem die Sonne die Kräuter im Winter für einige Stunden täglich erreicht. Kulti­vieren Sie die Kräuter im Innen­bereich, eignet sich eine Fenster­bank auf der Sonnen­seite des Hauses bestens.
Längere Frost­perioden können auch bei winter­festen Kräutern im Garten zu Schwierig­keiten bei der Ver­sorgung mit Wasser führen. Es kann hilfreich sein, die Pflanzen dann mit dämmenden Materi­alien vor dem Frost zu schützen. In unserem Online­shop finden Sie solche in der Kategorie Winter­schutz vor.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Nach oben