Sie geben jedem Gericht eine spezielle Note...

beliebte Kräuter 

Sie geben jedem Gericht eine spezielle Note und gegen jedes Leiden ist ein Kraut gewachsen, aber wo? Am säen Sie gleich zuhause Ihre Favoriten an. Dabei scheint uns ein gewisses Kräuterwissen angeboren zu sein. Auch Tiere - etwa Murmeltiere, Elefanten, Schimpansen - wählen situativ jenes wilde Kraut zum Verzehr aus, das ihnen gut tut.

Interessante Artikel zu beliebten Kräutern 

Zitronen­basili­kum: An­zucht, Pflege und Ver­wen­dung
Zitronen­basili­kum: An­zucht, Pflege und Ver­wen­dung

Zitronenbasilikum zeichnet sich durch das charakteristische Zitronenaroma aus. So können Sie den speziellen Basilikum bei sich zu Hause anbauen! 

Ysop: Entdecken Sie die viel­seitige Heil- und Gewürz­pflanze!
Ysop: Entdecken Sie die viel­seitige Heil- und Gewürz­pflanze!

Erfahren Sie hier, wie der vielseitige Ysop (Hyssopus officinalis) überall kultiviert, verarbeitet und eingesetzt werden kann.

Die Kamelie: Tee­kultur in den eigenen vier Wänden
Die Kamelie: Tee­kultur in den eigenen vier Wänden

Pflanzen Sie die Camelia sinensis, also den echten Teestrauch bei sich zuhause an - hier erfahren Sie wie das funktioniert!

Kräutergarten auf der Fensterbank
Kräutergarten auf der Fensterbank

Frische Kräuter wie Basilikum, Rosmarin, Rucola und Salbei verleihen jeder köstlichen Speise die entscheidende Geschmackskomponente. Allerdings finden diese Pflanzen nicht nur in der heimischen Küche vielfältige Verwendung, sondern werden auch als Heilkräuter seit Jahrhunderten geschätzt. Küchenkräuter entfalten ihren vollen Geschmack, wenn sie frisch geerntet werden.

Gartenkerbel: köstliches Gewürz und Heilkraut
Gartenkerbel: köstliches Gewürz und Heilkraut

Der Gartenkerbel (Anthriscus cerefolium) enthält wichtige Vitamine, Öle und kann vielseitig als Gewürz und Heilpflanze eingesetzt werden.

Winter­harte Kräuter für Garten & Balkon
Winter­harte Kräuter für Garten & Balkon

Auch im Winter ist es möglich, Kräuter für die Küche oder die Hausapotheke zu ernten. Erfahren Sie hier mehr über winterharte Gartenkräuter.