Basilikum, Zitronenbasilikum 'Lemona'

Ocimum basilicum

5.20 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 1 - 3 Werktage

Inhalt:
Portion (ca. 200 Pflanzen)
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Ernte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Einjährig.


Auf BaIkon und Terrasse verströmt Zitronenbasilikum einen angenehmen Duft und sieht mit den weissen Blüten apart aus. Wuchshöhe ca. 50 cm.


Pflege: Von Ende März bis Mitte Mai in Schalen vorkultivieren. Ab Ende Mai bis August direkt im Freiland in Schalen flach säen. Nicht mit Erde bedecken (Lichtkeimer). Die feinen Samen können mit Sand vermischt werden, das erleichtert die Aussaat. Stetig feucht halten mit einem Wassersprüher.


Verwendung: Die Blätter sind vielseitig verwendbar zum Würzen von Salaten, Fleisch, Fisch und zum Aromatisieren von Kräutertees und Speiseölen.


Gärtnertipp: Das Einkürzen (Pinzieren) der Triebspitzen führt zu einem buschigeren Wuchs, da mehr Seitentriebe bzw. Blätter gebildet werden und letztlich erhöht es den Ertrag. Blätter nicht kochen frisch verwenden. Basilikum im Allgemeinen verträgt absolut keine Staunässe und im Zusammenhang mit Temperaturen unter 15°C führt dies zu Fäulnis bzw. zum Absterben der Pflanzen.


Aussaat: Vorkultur: Ende März - Mitte Mai; Freiland: Ab Ende Mai - August
Keimung: 10 - 15 Tage bei 15°C
Standort: Sonnig, Nahrhafter und durchlässiger Boden
Ernte: Ab Juni bis zum Frost; Geerntet werden die jungen und zarten Blätter

MERKMALE

Aussaat:
Ernte:
Inhalt:
Standort:
Sonne  
Versandgewicht:
8 Gramm
Nach oben