Peruanisches Basilikum Samen

Ocimum campechianum

5.80 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 1 - 3 Werktage

Inhalt:
200 Korn
Standort:
Sonne
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Ernte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Peruanisches Basilikum produziert wenige Blüten und flache, spitze grüne Blätter. Sie hat einen etwas 'medizinischen' Geschmack, indem sie Düfte von Minze, Oregano und Kampfer mischt. Sie ist in den südlichen USA und den meisten lateinamerikanischen Ländern zu finden. Peruanisches Basilikum wird als aromatische Duftpflanze, als Gewürz- und Küchenkraut, als Apotheker- und Heilpflanze in der Volksmedizin verwendet.

Verwendung:
Wird in Peru verwendet, um Parasiten aus der Nase zu vertreiben.


Aussaat:
Aussaat im Gewächshaus ab März bei 20°C, im Freiland erst ab Mitte Mai. Sobald die Pflanzen 4 bis 5 richtige Blätter haben und nach dem letzten Frost bei einem Abstand von 25 bis 30 cm (in allen Richtungen) büschelweise pikieren. Die Pflanzen mögen es warm, sonnig und geschützt.


Wissenswertes:
Die Blätter von Ocimum campechianum werden im brasilianischen Amazonasdschungel gegessen. Ähnlich wie Basilikum, hat es einen scharfen Geschmack und enthält ätherische Öle, die ethnomedizinisch verwendet wurden. In Amazonien werden die aromatischen Blätter als Beimischung in Ayahuasca-Gebräuen verwendet. Auf der mexikanischen Halbinsel Yucatan wird die Pflanze xkakaltun genannt, wo sie als Honigpflanze gilt und als Abtreibungsmittel verwendet wird.

Das ätherische Öl von O. campechianum wurde in vitro auf seine lebensmittelbezogenen biologischen Aktivitäten getestet und als vergleichbar mit den ätherischen Ölen von gewöhnlichem Basilikum und Thymian befunden, und als überlegen in seiner Kapazität als Antioxidans. Es wurde auch festgestellt, dass es eine antimykotische Aktivität gegen lebensmittelverderbende Hefen besitzt. Die Blätter haben die höchste Konzentration an ätherischem Öl (4,3%).

 



Die Texte auf der Tüte der Samen sind in Französisch. Eine Aussaatanleitung wird auf Deutsch mitgeliefert.
Fotos: Association Kokopelli

MERKMALE

Artikelnummer:
kok_A0118
Inhalt:
Bio-Label:
EU-Bio  
Standort:
Sonne  
Höhe:
Aussaat:
März,  April,  Mai,  Juni  
Ernte:
Versandgewicht:
10 Gramm
Nach oben