Nisthilfen für Wildbienen

Nisthilfen für Wildbienen 

Sie führen leider immer noch ein Schattendasein, dabei sind sie für die Bestäubung von Pflanzen und damit für die Fruchtbildung essentiell…unsere Wildbienen! Die fleissigen Bienen sind mit etwas weniger als 600 Arten in der Schweiz vertreten und gehören mit den 40 Hummel-Arten und 1 Honigbienen-Art zur Familie der Bienen (Apoidea). Wie auch andere wildlebende Insekten sind die Wildbienen besonders wichtige Bestäuber, die emsigen Wesen bestäuben nämlich effizienter, früher, länger und in höheren Lagen als die Honigbienen und erbringen deshalb die Mehrheit der Bestäubungsleistung. Viele Wild- und Nutzpflanzen können von Honigbienen auch gar nicht bestäubt werden, sie sind auf eine spezielle Wildbienenart angewiesen, welche auch nur diese Pflanze bestäubt...eine faszinierende Eigenart der Natur!

Die meisten Wildbienen sind «Singles», sie leben solitär, nicht in einem Staat: Sie schlüpfen im Frühjahr aus einer Brutröhre und paaren sich. Sofort beginnen die Weibchen dann selbständig einen geeigneten Nistplatz zu suchen und sammeln Pollen und Nektar und lagern diesen in einer Brutzelle. Ist diese fast voll, legen sie ein Ei darauf ab. Abgeschlossen wird die Brutzelle mit einer Trennwand, an welche die nächste Brutkammer gebaut wird. Das Ende der Kammern wird schlussendlich ganz vorne verschlossen. Ist dieses Werk vollendet, dann hat das Weibchen seinen Zweck erfüllt und stirbt. Sie haben mit 4-6 Wochen nur ein ganz kurzes Leben, die Männchen leben etwas länger. Im Innern der Kammern entwickeln sich die Eier zu Larven, welche sich wie im Schlaraffenland durch den Pollen fressen können und sich schlussendlich verpuppen. Im Frühling schlüpfen dann die Wildbienen und der Zyklus beginnt von Neuem.

Von den einheimischen Wildbienenarten ist die Hälfte bedroht und steht bereits auf der Roten Liste. Die Lebensräume der Wildbienen werden leider durch die immer intensivere Nutzung der Landschaft und den Einsatz von Pestiziden zerstört. Nistmöglichkeiten und Nahrungspflanzen der Wildbienen werden immer rarer und damit schwinden ihre Lebensräume.

Wir können die faszinierenden Wesen mit einem naturbelassenen Garten mit viel Totholz, offene Bodenstellen, Wildblumen (am besten mit einer kontinuierlichen Blütezeit von März bis September, damit dauernd Pollen und Nektar zur Verfügung steht), Steinhaufen und Brombeerhecken unterstützen. Auch das Aufhängen von Insektennistblöcken oder -wänden und Wildbienenhäusern bietet den einheimischen Wildbienen eine gemütliche Unterkunft.
16 Artikel
  • Sofort verfügbar
CHF 94.50 *
Ein Spass für Gross und Klein! Die Wildbienennisthilfe 'Hampi' zum selber zusammensetzen Die...
Hummelburg
aus Granicium
  • Knapper Lagerbestand
CHF 115.00 *
Hummelburg
aus Granicium
HUMMELBURG GRANICIUM® Granicium zeichnet sich durch die Eigenschaften des Rohmaterials Granit aus. Der hohe...
Insektennistblock aus Holzbeton
für solitär lebende Insekten
  • Sofort verfügbar
CHF 30.00 *
Insektennistblock aus Holzbeton
für solitär lebende Insekten
Dieser Insektennistblock für solitär lebende Insekten aus speziellem SCHWEGLER-Holzbeton ist...
Insektennistschilf
für solitär lebende Insekten
  • Sofort verfügbar
CHF 55.00 *
Insektennistschilf
für solitär lebende Insekten
Diese Insektennistwand ist für solitär lebende Insekten. Im Korpus aus wärmespeicherndem...
Insektennistwand
für solitär lebende Insekten
  • Sofort verfügbar
CHF 62.50 *
Insektennistwand
für solitär lebende Insekten
Diese Insektennistwand ist für solitär lebende Insekten. Im Korpus aus wärmespeicherndem...
Insektenstation
aus Granicium, für Insekten
  • Momentan nicht verfügbar
CHF 76.90 *
Insektenstation
aus Granicium, für Insekten
INSEKTENSTATION GRANICIUM® Granicium zeichnet sich durch die Eigenschaften des Rohmaterials Granit...
  • Sofort verfügbar
CHF 69.50 *
Zu den natürlichen Feinden von Blattläusen und anderen Lausarten zählen die Marienkäfer und...
Wildbienen-Nisthilfe 'Hampi'
fertig zusammengebaut
  • Sofort verfügbar
CHF 99.50 *
Wildbienen-Nisthilfe 'Hampi'
fertig zusammengebaut
Eine kleine Wildbienen-Nisthilfe - ideal für Balkon oder Terrasse Die Wildbienen-Nisthilfe...
  • Sofort verfügbar
CHF 299.00 *
Schweizer Wildbienen-Nisthilfe "Classic" gross Diese Wildbienennisthilfe wird handgefertigt durch den...
  • Sofort verfügbar
CHF 117.00 *
Schweizer Wildbienen-Nisthilfe "Classic" klein Diese Wildbienennisthilfe wird handgefertigt durch den...
  • Sofort verfügbar
CHF 68.00 *
Schweizer Wildbienen-Nisthilfe "Classic" mini - passend für jeden Balkon oder Terrasse Bei dieser...
  • Sofort verfügbar
CHF 177.00 *
Schweizer Wildbienen-Nisthilfe "Classic" mittelgross Diese Wildbienennisthilfe wird handgefertigt durch...
Wildbienen-Pfahl 'kleiner Hans'
33cm x 12.5 cm x 15cm
  • Momentan nicht verfügbar
CHF 38.90 *
Wildbienen-Pfahl 'kleiner Hans'
33cm x 12.5 cm x 15cm
Schlicht und doch bemerkenswert: der 'kleine Hans' Diese Wildbienen-Pfahl wird aus einem Stück...
Wildbienen-Pfahl 'langer Hans'
Länge ca. 160 cm (ohne Dach)
  • Sofort verfügbar
CHF 130.00 *
Wildbienen-Pfahl 'langer Hans'
Länge ca. 160 cm (ohne Dach)
Aufmerksamkeit garantiert: der 'lange Hans' ist der Hingucker schlechthin für jeden Garten! Diese...
  • Sofort verfügbar
CHF 3100.00 *
Handgemachtes Schweizer Wildbienenhaus 'Mega' zur Aufwertung von Grünflächen, Parks und mehr...
WormUp 'Insect City' Insektenhotel XL
inkl. Insekten- & Vogeltränke
  • Sofort verfügbar
CHF 99.00 *
WormUp 'Insect City' Insektenhotel XL
inkl. Insekten- & Vogeltränke
Grosser Insektenkeramik inkl. Vogel- und Insektentränke. Die 'Insect City' ist das Ergebnis einer...

Häufig auftretende Bienen-Vertreter 

Gehörnte Mauerbiene (Osmia cornuta)

Gehörnte Mauerbiene (Osmia cornuta) 

Wildbiene

Schwebefliege 

Honigbiene

Honigbiene 

Hummel

Hummel 

nisthilfe-linkbaner.jpg

Die passende Nisthilfen für jedes Tier 

Sind Sie auf der Suche nach einer Nisthilfe für ein bestimmtes Tier? Hier finden Sie die Übersicht der Nisthilfen pro Tier: Sei es der Marienkäfer, die Wildbiene oder der Buntspecht.

Nisthilfen für weitere Tiere 

Interessante Artikel über Wildbienen 

Blüten­besucher – nicht nur Bienen mögen Blüten
Blüten­besucher – nicht nur Bienen mögen Blüten

Von bienenfreundlichen Pflanzen profitieren neben Wild- und Honigbienen auch sehr viele andere Insekten, die sich von Nektar und Pollen ernähren. Erfahren Sie hier mehr über die Blütenbesucher.

Wildbienen und andere Besucher am Insektenhotel
Wildbienen und andere Besucher am Insektenhotel

Nisthilfen sind im Trend. Erfahren Sie hier, welche Wildbienen und andere Insekten Sie am Insektenhotel beobachten können.

Wildbienen schützen und fördern
Wildbienen schützen und fördern

Die Wildbiene trägt einen großen Teil zur Erhaltung unserer Umwelt bei. Fleissig fliegt sie von Blume zu Blume und nimmt so durch die Bestäubung eine wichtige Funktion in der Natur ein.

Mit Gründüngungen Insekten helfen & Nützlinge fördern
Mit Gründüngungen Insekten helfen & Nützlinge fördern

Eine Gründüngung sorgt dafür, dass Pflanzen in der folgenden Saison besser wachsen und gleichzeitig werden Nützlinge gefördert. Erfahren Sie hier mehr!

Schwebfliegen (Syrphidae) – Lebensweise & Förderung
Schwebfliegen (Syrphidae) – Lebensweise & Förderung

Von März bis November sind verschiedene Schwebfliegen wie die Hainschwebfliege oder die Grosse Schwebfliege zu beobachten. Lesen Sie hier mehr.

Ysop: Entdecken Sie die viel­seitige Heil- und Gewürz­pflanze!
Ysop: Entdecken Sie die viel­seitige Heil- und Gewürz­pflanze!

Erfahren Sie hier, wie der vielseitige Ysop (Hyssopus officinalis) überall kultiviert, verarbeitet und eingesetzt werden kann.

Überwinterung von Wildbienen
Überwinterung von Wildbienen

Wenn die Temperaturen in den Wintermonaten in den Minusbereich sinken, wird das für unsere heimischen Wildbienen und Hummeln zu einer echten Herausforderung. Doch sie haben ihre ganz eigenen Strategien, um diese zu meistern.

Wespen & Hornis­sen: So gelingt ein fried­li­ches Zu­sammen­leben mit den Nütz­lingen
Wespen & Hornis­sen: So gelingt ein fried­li­ches Zu­sammen­leben mit den Nütz­lingen

Wie Wildbienen sind Wespen und Hornissen fleissige Gartenhelfer. Erfahren Sie hier, wie Sie friedlich mit Wespen und Co. zusammenleben können.