Duftgras

Anthoxanthum odoratum

4.90 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 1 - 3 Werktage

Inhalt:
500 Korn
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Blüte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Duftgras (Ruchgras) - Flechtmaterial mit dem Inhaltsstoff Cumarin.

Ein in Europa heimisches Gras mit dem unverwechselbaren Cumarinaroma, welches sich beim Trocknen verstärkt. Selten vorkommend, daher geschützt. Ein Gras, welches durch sein sich schnell bildendes Wurzelgeflecht vorzüglich einer Bodenerosion vorbeugt. Das wohlriechende Gras ist eine vorzügliche Bereicherung für Wildblumenwiesen, wo es als Wegeinfassung genutzt werden kann, die sich mähen lässt und trittfest ist

Ähnlich wie das Mariengras entwickelt das Duftgras beim Trockenen einen intensiven Waldmeisterduft. Es ist für Kräuterkissen und Potpourris bestens geeignet. Sie ist auch eine Räucherpflanze für Reinigungszeremonien.

Eine Wein-Tinktur der zur Blütezeit geernteten Pflanze soll sofortige Linderung bei Heuschnupfen bewirken. In der Volksheilkunde wurde das Kraut auch als Zusatz zum Futterheu der Tiere zur Verbesserung der Verdauung verwendet, die Duftgraswurzel zur Schnupftabakbereitung.

Aussaat: Schnell keimende Saat. Gleichmäßige Feuchtigkeit (nicht naß!) und Temperatur um etwa +20°C. Die Samen nur sehr dünn, ganz feine Saat gar nicht abdecken, aber andrücken. Nach erfolgter Keimung kühler stellen.
Familie: Süssgräser
Wuchs: grasartig
Höhe: 30 cm
Blüte: Heufarben, Mai und Juni
Duft: Kumarinaroma
Standort: Bodentolerant, Halbschatten bis Sonne
Überwinterung: winterhart
Temp.minimum: -25°C
Verwendung: Arznei-, Duft-, Teepflanze
Langlebigkeit: ausdauernd, mehrjährig

MERKMALE

Aussaat:
März,  April,  Mai,  Juni  
Inhalt:
Standort:
Blüte:
Mai,  Juni  
Versandgewicht:
8 Gramm
Nach oben