Malabar-Lackbaum Samen

Butea monosperma

4.90 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 1 - 3 Werktage

Inhalt:
15 Korn
Standort:
Sonne
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Dieser kleine bis mittelgrosse, trockenkahle, tropische Baum aus den Savannen und niedrigen Trockenwäldern Indiens, Sri Lankas und Myanmars trägt wunderschöne, orange-rote Blüten. Diese erscheinen vor dem Laub und sehen aus wie Papageienschnäbel. Bestäubt werden sie von Vögeln und Palmenhörnchen. Eine sehr beliebte Zierpflanze.

In der Topfkultur an einer hellen Fensterbank, im schattigen Gewächshaus oder im Sommer auf der Veranda aufstellen. Im Winter drinnen überwintern.

Aussaat:
Die Aussaat drinnen ist ganzjährig möglich. Für die Aussaat können Sie eine grobe Mischung aus Torf, Kokosfasern, Vermiculit und Perlit, Sand oder Ähnliches verwenden. Dazu das Substrat flach in Schalen oder Töpfe füllen und die Samen auf die Oberfläche säen. Bedecken Sie die Samen mit einer dünnen Schicht Substrat, etwa so dick wie die Samen selbst. Bedecken Sie diese nicht mit Folie oder Glas.

Danach stellen Sie die Schalen oder Töpfe bei Temperaturen zwischen 25 und 30° C an einen hellen Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung. Sorgen Sie stets dafür, dass das Substrat leicht feucht, aber nicht nass ist. Die Samen keimen nach ca. 4 - 8 Wochen.

Pflege:
Sobald die Keimlinge ein paar cm Grösse erreicht haben, pflanzen Sie diese in einzelne Töpfe. Verwenden Sie dabei gut durchfeuchtetes Substrat und stellen Sie diese an einen hellen Standort. Sobald die Pflanzen verwurzelt sind, vertragen sie volle Sonne, ausser bei sehr heissem Klima. Düngen und Umtopfen bei Bedarf. Vermeiden Sie Staunässe. Überwinterung hell, bei ca. 15°C und nur so viel giessen, dass der Wurzelballen nicht völlig austrocknet.

 

MERKMALE

Artikelnummer:
bbh_bute_mono
Aussaat:
Inhalt:
15 Korn  
Standort:
Sonne  
Versandgewicht:
10 Gramm
Nach oben