Grosse Klette, Butzenklette 'Tokinogawa Long' Samen

Arctium lappa

5.80 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

Inhalt:
1 Gramm
Standort:
Sonne
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Ernte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Diese alte Sorte wird 2 m hoch und produziert lange, längliche Wurzeln von 50 cm, die im Herbst oder im Frühjahr des zweiten Jahres vor der Blüte gegessen werden können. Die Blätter können in Salaten oder gekocht gegessen werden.

Die kleinen Brakteen, die im Sommer blühen, sind mit Haken versehen, die sich an Kleidung oder Tierhaaren (Vorfahre des Klettverschlusses) befestigen.

Verwendung:
Die Grosse Klette, die reich an Inulin ist, wird wegen ihrer vielen medizinischen Eigenschaften häufig verwendet. Sie hilft bei  Hautinfektionen, Atemwegsinfektionen, Gelenkschmerzen und Abszesse, aber auch bei Gicht, Blasen- und Nierenerkrankungen, Krebserkrankungen. Sie scheint auch von einigen indianischen Völkern verwendet worden zu sein, um Gebärmutterkontraktionen bei schwierigen Geburten zu stimulieren.

Aussaat:
März bis Mai geschützte Aussaat an einem hellen Ort und die Erde stehst feucht halten. Danach bei einem Abstand von 15 bis 20 cm im Freien verpflanzen. Der Reihenabstand sollte 60 cm betragen. Von April bis Juni ist auch eine Freiland Aussaat unter den gleichen Bedingungen möglich, sobald der Boden etwas erwärmt ist. Das Mulchen am Fuss der Pflanzen hilft, die Feuchtigkeit zu bewahren. 

Die Grosse Klette ist ausserdem eine ausgezeichnete Begleiterpflanze, weil sie andere Pflanzen vor Mehltau schützen kann.



Die Texte auf der Tüte der Samen sind in Französisch. Eine Aussaatanleitung wird auf Deutsch mitgeliefert.
Fotos: Association Kokopelli

MERKMALE

Artikelnummer:
kok_P0400
Inhalt:
1 Gramm  
Bio-Label:
EU-Bio  
Standort:
Aussaat:
März,  April,  Mai,  Juni  
Ernte:
Versandgewicht:
20 Gramm
Nach oben