Keimschale, Kressesieb 21,5 cm

in weiss oder anthrazit

ab 48.60 CHF

inkl. 7,7% MwSt., zzgl. Versand (Paket)

Farbe:

Bitte Inhalt auswählen und gegebenenfalls Eingabefelder ausfüllen.

BESCHREIBUNG

Speziell entwickelt für schleimbildende Saaten wie Kresse, Senf, Rucola, Chia und Leinsamen. Einfach und sauber in der Anwendung, für müheloses Anziehen von Sprossen ohne Erde.

Hochgebrannte Keramikschale in Spitzenqualität. Deutsche Handarbeit aus Bayern. Über 1200 °C gebrannt und lebensmittelecht - durch Glasur optisch veredelt und sehr pflegeleicht. Auf einer Stufe am Innenrand der Keramikschale liegt das Edelstahlsieb immer waagerecht in einem definierten Abstand zum Schalenboden. Die Wurzeln bekommen so den nötigen Platz und können sich gesund entwickeln und mit geerntet werden.

Die Keramikschale ist glasiert und wasserdicht. Das Sieb ist komplett aus nickelfreiem Edelstahl und hat einen Durchmesser von 21,5 cm. Beides ist sehr pflegeleicht und robust.

Farbe der Keramikschale: Weiss

Anleitung:
1.) 1 Teelöffel Keimsaat (bei 12cm Sieb), 2 Teelöffel (bei 16 cm Sieb), 4 Teelöffel (bei 21,5cm Sieb) ca. 15 Minuten einweichen lassen, danach die Masse auf das Sieb geben.

2.) Die Keimsaat mit einem Messer gleichmässig auf dem Sieb verteilen.

3.) Die ersten zwei Tage abdecken, um die Saaten vor Austrocknung zu schützen: 12 cm > umgekehrte Untertasse, 16 cm > umgekehrter Kuchenteller,  21,5 cm > umgekehrter Essteller.

Zweimal täglich mit einer Sprühflasche benetzen.

4.) Sobald die Wurzeln durch das Sieb gewachsen sind, können Wurzeln und Keimlinge zweimal täglich unter fliessendem Wasser gespült werden.

Darauf achten, dass kein Wasser in der Schale steht, damit die Wurzeln keine 'nassen Füsse' bekommen.

Ernten:
Ernten und geniessen Sie köstliche Sprossen mit Wurzeln nach 6-10 Tagen. Die fertigen Sprossen bleiben in einem Gefäss im Kühlschrank 4-5 Tage frisch und brauchen nicht mehr gespült zu werden. Nun können Sie auf Ihrem Kressesieb bereits neue Saaten ansetzen und sind so lückenlos versorgt!

Reinigung:
Das abgeerntete Sieb kurz in Wasser einweichen, die Saatreste mit einem Messer abschaben, danach spülen.


Hinweis:
Schleimbildende Saaten müssen während der Keimung ruhig liegen. Bis zur Wurzelbildung (2-3 Tage) werden sie zweimal täglich mit Wasser besprüht.

MERKMALE

Artikelnummer:
esch_1460v
Versandgewicht:
700 Gramm
Nach oben