Kopfsalat 'Gotte Jaune d’Or' Samen

Lactuca sativa

5.80 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 1 - 3 Werktage

Inhalt:
1 Gramm
Standort:
Sonne
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Ernte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Diese sehr alte Kopfsalatsorte bringt feste, hellgrüne Blätter hervor und bildet einen dichten, schnell wachsenden, gut ausbalancierten Kopf. Die Samen sind weiss.

Sie wird in dem Buch 'Les Plantes Potagères' von Vilmorin-Andrieux aus dem Jahr 1885 beschrieben. Sie soll ihren Ursprung in der Stadt Monticello in Frankreich haben. Sie wird auch 'Gotte dorée' genannt. Es handelt sich um eine Form der Sorte 'White-Seeded Tennis Ball', die erstmals von Richard Bradley 1728 in seinem Buch 'Dictionarium Botanicum' erwähnt wurde. Sie wurde 1775 in Boston aufgezeichnet. In den Vereinigten Staaten wurde sie als 'Boston Market'-Sorte bekannt.


Aussaat:
Aussaat in Töpfe, einen Monat vor dem verpflanzen. Die Samen mit einer dünnen Schicht Erde bedecken und leicht andrücken und die Erde mit Wasser giessen. Sobald die Pflanzen 4 Blätter haben, können sie verpflanzt werden. Es ist auch möglich, direkt im Freiland in Reihen von 30 cm Abstand alle 15 Tage zu säen, um die Ernte besser zu staffeln. Ausdünnen bei 10 cm, dann bei 30 cm.

Pflege:
Gut mit Nährstoffen und Wasser versorgen.



Die Texte auf der Tüte der Samen sind in Französisch. Eine Aussaatanleitung wird auf Deutsch mitgeliefert.
Fotos: Association Kokopelli

MERKMALE

Artikelnummer:
kok_P3702
Inhalt:
1 Gramm  
Farbe:
grün  
Bio-Label:
EU-Bio  
Standort:
Aussaat:
Ernte:
Versandgewicht:
10 Gramm

MISCHKULTUREN

Nach oben