Gartenblog – Alles rund ums Gärtnern

"Ein schöner Garten wischt den Staub des Alltags von der Seele." – in der Tat! Einen Garten oder auch nur schon einige Pflanzen auf dem Balkon oder der Terasse zu haben, tut einem wahrlich gut. Dort kann man sich zurück ziehen, seine Seele baumeln und die Natur in nächster Nähe auf sich einwirken lassen.

Natürlich ist jedes Gartenprojekt auch mit Einsatz und Arbeit verbunden, doch wer mal mit dem Gärtnern begonnen hat merkt schnell, dass dies eine entspannende, ja fast schon meditative Beschäftigung sein kann, auf die man bald nicht mehr verzichten mag. Damit auch Ihre Gartprojekte erfolgreich sind und Sie sich in Ihrem grünen Zuhause wohl fühlen, bieten wir Ihnen hier im Gartenblog hilfreiche Tipps rund ums Gärtnern.

Unser Gartenblog wird wöchentlich um einen weiteren Gartenblog-Beitrag ergänzt. Sie finden hier allerlei Informationen, wie Sie aus Ihrem Garten ein wahres Meisterwerk zaubern. Hilfreiche Tipps verhelfen zu reichen Ernten, geschmacksvollen Kräutern und bezaubernden Blüten.

Seien es Hinweise und Tricks zur biologischen Behandlung von aktuellen Schädlingen oder die aktuell anfallenden Gartenarbeiten: Unser Blog hält Sie stets auf dem Laufenden. Auch der Trend vom Urban Gardening und die Wichtigkeit von der Erhaltung von alten Sorten wird hier thematisiert.

Regelmässiges Reinschauen lohnt sich also allemal. Um keinen der wöchentlich erscheinenden Blogartikel zu verpassen, informieren wir das Aufschalten eines neuen Blogartikels jeweils auch über unsere Facebook-Page sowie über unseren Instagram-Account. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen der Artikel.

Topfpflanzen: wichtige Tipps zur Überwinterung drinnen und draussen

Wenn der Winter kommt ist es wichtig an die Pflanzen in den Töpfen zu denken. Diese Tipps sind wichtig für die Überwinterung Ihrer Pflanzen.

Igel: So unterstützen Sie die fleissigen Helfer im Garten

Sie sind nachtaktiv, halten Winterschlaf und tauchen in unseren Gärten auf: die Igel. Erfahren Sie hier mehr über die Nützlinge.

Ihr Zimmergarten im September: Welche Arbeiten fallen jetzt an?

Einige Pflanzen blühen, andere zeigen schon braune Stellen an ihren Blättern. Wir zeigen Ihnen, welche Arbeiten im September in Ihrem Zimmergarten anfallen.

Der Vogelzug: Was steckt hinter dem eindrucksvollen Schauspiel?

Je nach Jahreszeit wechseln sie ihren Standort: die Zugvögel. Erfahren Sie hier mehr über den Vogelzug und den Zusammenhang zum biologischen Gärtnern.

Blattläuse: Schädlinge im Garten natürlich bekämpfen

Sie gehören zu den meist-verbreiteten Schädlingen in unsren Gärten: Die Blattläuse. Mehr zur Vorbeugung & natürlichen Bekämpfung hier im Gartenblog.

Fledermäuse: Fördern Sie bedrohte Arten in Ihrem Garten

Durch einfache Mittel können sie den sagen-umworbenen Fledermäusen helfen, und ihnen in Ihrem Garten einen Lebensraum bieten.

Schmetterlinge: Unterstützen Sie bedrohte Arten!

Im Sommer sind wieder diverse Schmetterlinge unterwegs: Lernen Sie die Schmetterlinge kennen und helfen Sie bedrohten Arten.

Mauersegler & Mehlschwalben: bedrohte Vogelarten

Beide Vogelarten sind wichtig fürs Ökosystem, da sie den Mückenbestand regulieren. Doch die Bestände der Mauersegler und Mehlschwalben sind bedroht - helfen Sie mit, dass die Vögel nicht aussterben.

Pflanzendoktor: Pflanzen-Krankheiten erkennen

Unser Pflanzendoktor hilft Ihnen bei der Krankheiten-Erkennung anhand von Schadbildern und bietet Hilfe bei der Bekämpfung der Erreger.

Nisthilfe Wissen - Nisthilfen kaufen oder bauen

Nisthilfen für Tiere sind aus mehreren Gründen sinnvoll. Erfahren Sie hier mehr und bauen Sie selbst eine Nisthilfe.

Pflanzenschädlinge im Winter bekämpfen

Auch im Winter kann es zum Befall von Pflanzenschädlingen kommen. So können Sie Pflanzenschädlinge erkennen und bekämpfen.

Sneeboer Gartengeräte - Schmiedekunst handmade

Die Gartengeräte von Sneeboer werden noch traditionell  von Hand geschmiedet: Wahre Werkzeug-Schätze für jeden Gärtner - handmade.

Rosen Pflege: Schneiden, Pflanzen, Düngen

Rosen benötigen über das Gartenjahr verteilt viel Pflege und Aufmerksamkeit. Dafür werden Sie belohnt mit einer prächtigen Blütenpracht, die bei guter Rosen-Pflege viele Jahre anhält. 

Überwinterung von Wildbienen

Wenn die Temperaturen in den Wintermonaten in den Minusbereich sinken, wird das für unsere heimischen Wildbienen und Hummeln zu einer echten Herausforderung. Doch sie haben ihre ganz eigenen Strategien, um diese zu meistern.

Schädlinge natürlich bekämpfen

Sie fressen die Blätter, Stiele oder Wurzeln der Gartenpflanzen an, sorgen für Ernteausfälle oder gar für das Absterben ganzer Pflanzenbestände. Erfahren Sie, was Sie gegen Schädlinge tun können.

Pflanzenschutz Schnecken

Wenn auch Sie vor lauter Nacktschnecken kein junges Grün in Ihren Beeten mehr erkennen, ist es höchste Zeit zu handeln. Jedoch sollten Sie hierbei nicht sofort zur „chemischen Keule“ greifen...

Wildbienen schützen und fördern

Die Wildbiene trägt einen großen Teil zur Erhaltung unserer Umwelt bei. Fleissig fliegt sie von Blume zu Blume und nimmt so durch die Bestäubung eine wichtige Funktion in der Natur ein.

Schmetterlings­­paradies am Hasliberg (von Karin und Niklaus Knöll)

Vor bald drei Jahren wurde das Projekt „Zukunft Hasliberg“ in Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern ins Leben gerufen. Ziel des Projektes war es, nach der Annahme der Zweitwohnungs-Initiative, das Holz- und Baugewerbe mit neuen Ansätzen zu unterstützen und Hasliberg nachhaltig attraktiv als Wohn-, Arbeits- und Tourismusgemeinde zu erhalten.

Ein Garten voller Schmetterlinge

Wer schmückt die Sommerblumen? Die Sommervögel – wie wir sie in der Schweiz nennen – bezaubern uns. Leider sind viele Arten in den letzten Jahrzehnten rar geworden oder ganz verschwunden. Denn manche Raupe ist auf eine ganz bestimmte Futterpflanze angewiesen.

Nach oben