Primel, Orchideen-Schlüsselblume 'Miracle, Red Hot Poker' Samen

Primula vialii

4.90 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 1 - 3 Werktage

Inhalt:
200 Korn
Standort:
Sonne
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Blüte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Rot-violette Blütenkerzen. Die Orchideen-Primel ist ideal für feuchte, schattige Stellen im Garten geeignet.

Sie gedeiht am besten im feuchten Boden am Teichrand, an sumpfigen Stellen sowie auch unter Bäumen. Die winzigen lavendelfarbenen Blütenblätter werden langsam zu scharlachroten Blumenköpfchen, wenn sie sich entrollen.
Diese Pflanze eignet sich sehr gut für Blumengestecke, da sie starke Stiele hat.

Die Übersetzung aus dem lateinischen primus bedeutet 'der Erste', und weist auf die Wichtigkeit der Gattung als die ersten blühenden Stauden im Frühjahr hin.

Aussaat:
Schnell keimende Saat. Gleichmässig feucht (nicht nass) und bei einer Temperatur um +20°C halten. Die Samen nur sehr dünn aussäen und leicht andrücken, nicht abdecken (Lichtkeimer). Nach erfolgter Keimung die Aussaat kühler stellen. Wenn Pflanzen gross genug zum Anfassen sind, in Kästen oder Blumentöpfe mit 7,5 cm Durchmesser umpflanzen. Für einige Wochen an kühlere Bedingungen gewöhnen. Sobald kein Frostrisiko mehr besteht, ins Freiland pflanzen. Sie können auch im Herbst in ein Frühbeet gesät werden. Die Wurzeln dürfen nicht  austrocknen.

Pflege:
Mag feucht, sumpfige Böden.

MERKMALE

Artikelnummer:
bbh_prim_vial
Aussaat:
Blüte:
Juni,  Juli  
Blütenfarbe:
violett,  rot  
Höhe:
Inhalt:
Standort:
Versandgewicht:
10 Gramm

BÜCHER

49.90 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand (Paket)

Nach oben