Cosmea, Schmuckkörbchen 'Cosmic Red' Samen

Cosmos sulphureus

5.80 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

Inhalt:
100 Korn
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Blüte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Eine prächtige Sorte mit gefüllten Blüten, rot mit einem gelben Schimmer in der Mitte. Sie haben einen Durchmesser von 5 cm und die Pflanzen sind nicht höher als 60 cm.

Diese Art ist bei Vögeln sehr beliebt. Die Blumen können im Herbst zum Trocknen gelassen werden, damit sie sich von den Samen ernähren können.

Aussaat:
Die Samen zwischen März und Mai 3 mm tief in feuchte, lockere Erde säen und mit einer ganz feinen Schicht Erde bedecken. Die Saatschale in einem Zimmergewächshaus bei einer Temperatur 18-25 °C halten oder in einem Plastikbeutel verschliessen. Die Erde feucht aber nicht nass halten.

Eine Freilandaussaat ist von April - Juni möglich, in einem bereits ausreichend erwärmten Boden und nach dem letzten Frost. Pflanzabstand 40 cm in allen Richtungen.

Pflege:
Wenn sie gross genug zum Anfassen sind, die Sämlinge in 8-cm-Töpfe umpflanzen und unter kühleren Bedingungen weiterziehen, bis sie gross genug zum Aussetzen sind. Wenn sie gut gewachsen sind und kein Frostrisiko mehr besteht, die Pflänzchen langsam an Freilandbedingungen gewöhnen. In Abständen von 40 cm in gut durchlässigen Boden in voller Sonne aussetzen. Beim Umpflanzen die Triebspitze eines jeden Stieles abknipsen, damit sich Seitentriebe und letztendlich mehr Blüten bilden können.



Die Texte auf der Tüte der Samen sind in Französisch. Eine Aussaatanleitung wird auf Deutsch mitgeliefert.
Fotos: Association Kokopelli

MERKMALE

Inhalt:
B-Farbe:
rot  
Bio-Label:
EU-Bio  
Standort:
Sonne  
Höhe:
Aussaat:
März,  April,  Mai,  Juni  
Blüte:
Versandgewicht:
8 Gramm
Nach oben