Zier-Reis 'Duborskian' Samen

Oryza sativa

5.80 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

Standort:
Sonne
Inhalt:
14 Gramm
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Blüte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Diese sehr alte Zier-Reissorte 'Duborskian' produziert auf robusten Pflanzen etwa fünfzehn Stängel mit kurzen Körnern.

Diese aus Russland stammende Sorte ist vollständig an den Trockenanbau angepasst und resistent gegen leichte Frostbildung.

Der Ursprung der ersten Domestikation von Reis ist unbekannt, aber er scheint auf die Zeit vor 500 v. Chr. zurückzuführen. 1753 wird diese Sorte von Carl von Linné im Buch Species plantarum erwähnt.

Aussaat:
Von März bis Mai direkt im Freiland säen, in Reihen mit einem Abstand von 30 oder 40 cm. Die Saattiefe beträgt ca. 0,5 - 1cm. Die Keimung erfolgt nach etwa 2?3 Wochen bei einer optimalen Temperatur von 18°C. Halten Sie den Boden bis zum Aufkommen feucht und mulchen Sie die Kultur anschliessend grosszügig.


Die Texte auf der Tüte der Samen sind in Französisch. Eine Aussaatanleitung wird auf Deutsch mitgeliefert.
Fotos: Association Kokopelli

MERKMALE

Artikelnummer:
kok_G0924
Bio-Label:
EU-Bio  
Standort:
Sonne  
Aussaat:
März,  April,  Mai  
Blüte:
Inhalt:
Versandgewicht:
10 Gramm
Nach oben