Kapuzinerkresse 'Moonlight' Samen

Tropaeolum majus

5.80 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

Inhalt:
30 Korn
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Blüte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Diese Kapuzinerkresse bietet cremig-gelbe Blüten. Blätter, Blütenknospen, Blüten und Samen sind essbar.

Verwendung:
Kapuzinerkresse enthält antibakterielle Substanzen, die das Immunsystem stärken und bei der Heilung von Grippe und Erkältungen helfen. Sie ist entzündungshemmend; ihre Verwendung wird bei der Behandlung von Entzündungen der Nieren, des Darms oder der Ohren und Mandeln empfohlen. Sie hat auch schleimlösende Eigenschaften, indem sie die Evakuierung von nasalem und bronchialem Sekret fördert. Kapuzinerkresse Samen sind ein sehr gutes Antibiotikum, das gegen Mikroorganismen wie Staphylokokken, Salmonellen oder Streptokokken wirkt. Mit dem frischen Saft der Pflanze können Harnwegs- und Bronchialinfektionen mit einer Menge von 30 bis 50 g pro Tag bekämpft werden. Blätter und Blüten können bei Avitaminose roh verzehrt werden.

Aussaat:
März bis Mai geschützte Aussaat drinnen an einem hellen Ort. Saattiefe: 10 ? 15 mm. Nach dem letzten Frost, mit einem Abstand von 30 cm (in allen Richtungen), ins Freie pflanzen. Von April bis Juli ist auch eine Freiland-Aussaat unter den gleichen Bedingungen möglich, nach dem letzten Frost, in Reihen von 30 cm Abstand. In Regionen mit mildem Klima ist es möglich, bereits im April im Freien zu säen.




Die Texte auf der Tüte der Samen sind in Französisch. Eine Aussaatanleitung wird auf Deutsch mitgeliefert.
Fotos: Association Kokopelli

MERKMALE

Artikelnummer:
kok_F0119
Inhalt:
30 Korn  
B-Farbe:
gelb  
Blumen-weiteres:
essbar  
weiteres:
essbar  
Bio-Label:
EU-Bio  
Höhe:
Aussaat:
März,  April,  Mai,  Juni,  Juli  
Blüte:
Versandgewicht:
10 Gramm
Nach oben