Galanem Nematoden

gegen Gartenlaubkäfer-Engerlinge

85.60 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

Wunschliefertermin:

sofort verfügbar
Inhalt:
Portion (reicht für ca. 50 m²)
Anwendungsperiode:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Gartenlaubkäfer fressen an den Graswurzeln und können den Rasen zum Absterben bringen. Das biologische Produkt Galanem besteht aus Nematoden (auch Fadenwürmer oder Älchen genannt), welche die Schädlinge effizient und natürlich bekämpfen. Diese insektenparasitische Nematoden der Art Heterorhabditis bacteriophora suchen im Boden aktiv nach Gartenlaubkäferlarven, befallen diese und bringen sie zum Absterben.

Schon nach wenigen Tagen hören die befallenen Engerlinge auf zu fressen und sterben ab. In den abgetöteten Engerlingen vermehren sich die Nematoden, strömen aus und suchen dann neue Engerlinge auf.

Gegen ausgewachsene Käfer zeigt dieses Produkt keine Wirkung.

Anwendung: 
Galanem in die Giesskanne schütten, mit Wasser auffüllen und die befallene Fläche behandeln. Brühe regelmässig aufrühren. Auf grösseren Flächen mit dem AquaNemix ausbringen. Die Behandlung am besten bei bedecktem Himmel oder abends durchführen, da die Nematoden empfindlich gegenüber direkter Sonneneinstrahlung sind. Unmittelbar nach der Anwendung gut nachgiessen und den Boden anschliessend während 10 Tagen feucht halten.

Die Bodentemperatur muss mindestens 12 °C betragen.

Die Nützlinge können das ganze Jahr durch bestellt werden. Lieferungen sind während der Anwendungsperiode (siehe oben) möglich. Bei Bestellung bitte Wunschtermin angeben (keine Lieferung auf Montag oder Samstag möglich). Die Auslieferung erfolgt direkt von Bio Andermatt.

Anwendungsperiode: Ende Juli bis Anfang Oktober
Lagerung: 2 bis 5 °C
Haltbarkeit: Gekühlt: 2 bis 3 Wochen
Warnhinweis: Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikette und Produktinformationen lesen.
Wirkstoff und Gehalt  Heterorhabditis bacteriophora, 38.8%
Betriebsmittelliste: Das Produkt ist auf der Betriebsmittelliste des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) aufgeführt und darf im biologischen Land- und Gartenbau verwendet werden.
Eidg. Zulassungsnummer: W-6336

MERKMALE

Artikelnummer:
Nand_2282G
Verwendung gegen:
Inhalt:
Nach oben