Brennnessel, kleine

Urtica urens

3,84 €

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 15 - 45 Werktage

Inhalt:
1 Gramm
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Blüte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Brennnessel ist eine Heilpflanze mit unterschiedlicher Anwendung, die aber auch in der Küche vielseitig verwendet werden kann.

Die jungen Blätter können im zeitigen Frühjahr als würziges Spinatgemüse verwendet werden. Grosse Blätter vor der Blüte als Tee verwendbar. Wichtige Heilpflanze und biodynamische Präparatepflanze.

Geeigneter Nachbar ist Pfefferminze, verstärkt deren Aroma. Fördert aber auch bei anderen Kräutern die Bildung von ätherischen Ölen. Ernte kurz vor der Blüte zur Jaucheherstellung, nur von sonnenbeschienenen Pflanzen. Blätter können auch getrocknet werden.

Hervorragendes Mulchmaterial, das die Fruchtbarkeit erhöht. Zusatz zum Kompost verbessert die Rotte. Bekämpft Pilzfäule bei Tomaten und verstärkt den Duft vieler Pflanzen.

Die Ernte wird besser mit Handschuhen geschehen.
Wer sie für Salat oder Tee nutzen will, sollte beachten, nur nachmittags, nur sonnenbeschienene Brennesseln, nur an sonnigen Tagen, erst einige Tage nach einem Regen sammeln.

Aussaat:
Lichtkeimer. Keimt langsam. In kleinen Büscheln pikieren. Direktsaat ist auch möglich.


Quellen: www.bio-gaertner.de u.a.

MERKMALE

Aussaat:
März,  April,  Mai  
Bio-Label:
Inhalt:
1 Gramm  
Standort:
Blüte:
Versandgewicht:
8 Gramm
Nach oben