Zuckermelone 'De Lunéville' Samen

Cucumis melo

5.80 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

Inhalt:
25 Korn
Standort:
Sonne
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Ernte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Diese Melonensorte 'De Lunéville' ist sehr kälte- und feuchtigkeitsbeständig und produziert runde oder ovale dunkelgrüne Früchte, die 2 kg überschreiten können. Ihr festes Fleisch hat einen sehr guten Geschmack.

Diese alte Sorte ist in Lothringen heimisch. Sie wurde bisher in sehr grossem Umfang produziert. Sie stammt von den Sorten 'Noir des Carmes' und 'Prescott' und wurde von Michel Chadkowski, dem Präsidenten der Lunéville Horticultural Society, 30 Jahre lang sorgfältig bewahrt.

Aussaat:
Melone ca. 6 Wochen bevor sie nach draussen verpflanzt werden in Saatschalen oder Töpfe säen. Bei einer Temperatur von 20 °C kultivieren.

Pflege:
Nach dem letzten Frost die Setzlinge mit den gesamten Wurzelballen in Kompost angereicherte Erde umpflanzen. Pflanzabstand 1 m in allen Richtungen.
Die Aussaat im Freien ist unter den gleichen Bedingungen möglich, wenn der Boden gut erwärmt ist und die Aussentemperatur nicht mehr unter 15°C fällt. Melonen brauchen viel Licht und Wärme, um vor dem Frost zu reifen.



Die Texte auf der Tüte der Samen sind in Französisch. Eine Aussaatanleitung wird auf Deutsch mitgeliefert.
Fotos: Association Kokopelli

MERKMALE

Artikelnummer:
kok_P4336
Inhalt:
25 Korn  
Farbe:
grün  
Typ:
Bio-Label:
EU-Bio  
Standort:
Sonne  
Aussaat:
März,  April,  Mai  
Ernte:
Versandgewicht:
10 Gramm

BÜCHER

MISCHKULTUREN

Nach oben