Lupine 'The Chatelaine'

Lupinus polyphyllus

4.90 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 1 - 3 Werktage

Inhalt:
Portion (ca. 13 Pflanzen)
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Blüte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Mehrjährig

Staudenlupinen sind bekannte Erscheinungen im frühsommerlichen Garten und wieder sehr beliebt. Die stattlichen Blütenkerzen blühen zusammen mit Pfingstrosen, Schwertlilien, Türkenmohn und den ersten Rosen.

Lupinen sind markante Prachtstauden für Rabatten, vor Hecken, und am Fuss von Rosen. ln Bauerngärten kommt ihr nostalgischer Charakter zur Geltung. Die kräftigen Stiele ergeben gute Schnittblumen.

Wuchshöhe: ca. 80- 100 cm.

Pflege: Die Aussaat erfolgt im Freiland an Ort und Stelle oder auch in Töpfe je 2- 3 Korn pro Pflanzstelle ca. 2- 3 cm tief (Dunkelkeimer). Ein sonniger bis halbschattiger Platz bekommt den Pflanzen gut. Sie brauchen einen durchlässigen, gut gelockerten Boden. Pflanzabstand ca. 50 x 50 cm. Verwendung:

Gärtnertipp: Ein Rückschnitt gleich nach der Blüte bringt im Herbst einen zweiten Flor. Die Samen sind mitunter sehr hartschalig und können bei trockener Witterung schwierig keimen. Quellen Sie diese 24 h in lauwarmem Wasser vor, dann sofort aussäen. Aufgrund langer Pfahlwurzeln lassen sich Lupinen nicht umpflanzen.

Achtung: Unkontrolliert kann diese Pflanze die Natur gefährden! Darf nur unter Kontrolle im Siedlungsgebiet wachsen. Bestände pflegen: zurückschneiden, Früchte und Samen entfernen. Nicht selber kompostieren; Schnittgut über Grünabfuhr oder Kehrichtabfuhr entsorgen. Art. 5 Freisetzungsverordnung / www.infoflora.ch -> Neophyten

MERKMALE

Höhe:
B-Farbe:
violett  
Aussaat:
Inhalt:
Standort:
Sonne  
Blüte:
Juni,  Juli  
Versandgewicht:
8 Gramm
Nach oben