Sonnenhut, schmalblättriger

Echinacea angustifolia

7.50 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 1 - 3 Werktage

Inhalt:
50 Korn
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Blüte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Der schmalblättrige Sonnenhut ist eine krautige Pflanzenart aus der Familie der Asteraceae. Die Pflanzen wachsen 40 bis 70 Zentimeter hoch und bilden spindelförmige Pfahlwurzeln, die oft verzweigt sind, aus.

Die Stängel und Blätter sind behaart. Er lebt in trockenen Wiesen und auf Brachland mit sandig-lehmigen Böden.


E. angustifolia wird als Stärkungsmittel für das Immunsystem benutzt, hauptsächlich gegen die Grippe und um kleinere Erkrankungen der Atemwege zu verhindern.
Die amerikanischen Ureinwohner nennen die Pflanze 'Elch-Wurzel', weil sie beobachteten wie kranke oder verwundete Elche die Wurzeln ausgruben und frassen.



Aussaathinweise

Aussaat auf die Oberfläche feuchter, gut-durchlässiger Aussaaterde. Den Samen leicht mit Substrat bedecken. Die Aussaatschale in ein Zimmergewächshaus stellen oder in einen Plastikbeutel bis nach der Keimung verschliessen. Bei einer Temperatur von 15-20C kultivieren, die Keimung wird durch einen hellen Standort gefördert und erfolgt nach 10-21 Tagen.



Auspflanzung

Wenn die Sämlinge gross genug sind in 8cm Töpfe pikieren. Langsam an die Aussentemperaturen gewöhnen und nach einigen Wochen, wenn keine Frostgefahr mehr besteht, auf einen Abstand von 45cm auspflanzen.



Das Saatgut ist Certified Organic (biologisch) angebaut. (CERTIFIED ORGANIC by Oregon Tilth)



MERKMALE

Inhalt:
50 Korn  
B-Farbe:
rosa  
Bio-Label:
US-Bio  
Standort:
Sonne  
Aussaat:
Höhe:
Blüte:
Versandgewicht:
8 Gramm
Nach oben