Im Garten werden haupt­säch­lich...

Kürbissamen 

Im Garten werden haupt­säch­lich die verschie­denen Arten und Sorten der Speise­kür­bisse ange­baut. Es handelt sich dabei in erster Linie um die Arten Curcu­bita maxima, C. pepo und C. moschata. Alle drei stammen ur­sprüng­lich aus Süd­ameri­ka. Der Flaschen­kürbis (Lage­naria sice­raria), auch Kale­basse genannt,der schon vor der Ent­deckung Amerikas in Europa bekannt war, stammt mit grosser Wahr­schein­lichkeit aus den tropi­schen Gebieten Zentral­afrikas. Mehr Infor­mati­onen zur Anzucht, Pflege und Ernte von Kürbissen aus Kürbis­samen finden Sie hier.