Buschbohne 'Faraday' Samen

Phaseolus vulgaris var. nanus

3.90 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 1 - 3 Werktage

Inhalt:
reicht für ca. 6 Laufmeter
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Ernte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Die Buschbohne Faraday ist eine sehr gleichmässige und sehr ergiebige Sorte ohne Fäden.

Buschbohnen ranken nicht und benötigen daher kein Gerüst. Die einheitlich langen Hülsen von 13 - 14 cm Länge besitzen eine schöne, tiefgrüne Farbe, haben einen Durchmesser von etwa 7 mm. Diese Filetbohne ist gut haltbar und ertragreich. Sie ist sowohl für die frische Verarbeitung als auch zum Konservieren und Einfrieren bestens geeignet.
Widerstandsfähig gegen Brennflecken und Fettflecken, sowie gewöhnliches Bohnenmosaikvirus. Die Wuchshöhe beträgt ca. 50 cm.
'Faraday' ist tiefkühlgeeignet.

Den grössten Ertrag erzielt man auf humusreichen Böden in warmen, windgeschützten Lagen. Bohnensamen steckt man, wenn keine Fröste mehr zu erwarten sind direkt ins Freiland. Damit die Bohnen zügig wachsen, soll der Boden über 12° C warm sein. Pflanzen leicht anhäufeln; bei Trockenheit wässern.

Standort: Humusreicher Boden. Warme, windgeschützte Lagen.
Aussaat: Samen direkt ins Freiland.
Keimtemperatur: 20 Grad

Erntezeit: Juli bis September

MERKMALE

Inhalt:
Aussaat:
Mai,  Juni,  Juli  
Ernte:
Farbe:
grün  
Standort:
Sonne  
Versandgewicht:
90 Gramm

MISCHKULTUREN

Nach oben