DrosaLure 1000ml

Lockstoff für DrosalPro

12.50 CHF

inkl. 7,7% MwSt., zzgl. Versand (Paket)

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 1 - 3 Werktage

Inhalt:
1 Liter

BESCHREIBUNG

DrosaLure 1000ml Lockstoff für die Drosal Pro Kirschessigfliegen-Falle.

Die Kirschessigfliege (Drosophila suzukii) legt ihre Eier in intakte, reifende und reife Früchte ab. Befallen werden vor allem weiche Früchte wie Beeren, Kirschen, Zwetschgen, Trauben sowie auch Wildobst.

Vorbeugen:
Um eine Anlockung der Kirschessigfliegen zu verhindern, sind strenge hygienische Massnahmen wichtig. Die Fliege befällt reife oder knapp reife Früchte. Deshalb müssen befallene Früchte rasch entfernt und der Rhythmus der Erntedurchgänge erhöht (alle 2 Tage) werden.

Lassen Sie keine überreifen Früchte an den Pflanzen oder am Boden liegen. Ansonsten können sich die Kirschessigfliegen ungestört vermehren. Die befallenen Früchte dürfen auf keinen Fall kompostiert, sondern müssen in einem gut verschlossenen Beutel entsorgt werden.

Bekämpfung:
Eine direkte Bekämpfung der Kirschessigfliege ist äusserst schwierig, d.h. diese beruht hauptsächlich auf vorbeugenden Massnahmen. Im Hobbygarten gibt es drei Möglichkeiten: Fallen zur Überwachung und Massenfang, das Anbringen von Kulturschutznetzen sowie Hygienemassnahmen bei der Ernte.

Für eine erfolgreiche Bekämpfung sollten diese Massnahmen wie folgt kombiniert werden: Ein Befall mit Kirschessigfliegen kann bereits ab Mai (bis Oktober) möglich sein. Eine effiziente Bekämpfung mit Fallen und Netzen muss deshalb bereits im Frühjahr beginnen.

Mit der kleinen, immer wieder befüllbaren Drosal Pro Falle kann ein Befall der Kirschessigfliege frühzeitig entdeckt und überwacht werden. Durch das Aufhängen mehrerer Fallen ist ein Massenfang möglich, dafür die Fallen mit 1-1,5 dl DrosaLure (Köderflüssigkeit) auffüllen und an einem schattigen Ort in den Kulturen aufgehängt. Die ideale Höhe wäre ca. 1 m über Boden.
Pro Kultur oder 10 m2 mindestens eine Falle aufhängen.
Der Füllstand des Lockstoffes sollte regelmässig überprüft und aufgefüllt werden oder nach ca. 10 Tagen ersetzen.

Einsatzbereich: alle weichfruchtigen Beeren und Obst (Steinobst, Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Kirschen, Zwetschgen, Kiwi, Reben, Wildobst sowie Wildhecken mit Beerenpflanzen).

Anwendungsperiode: April bis November, Bei beginnender Reife der Früchte.

Wartefristen: keine Wartefristen.

Haltbarkeit: Fallen: mehrere Jahre, Lockstoff: eine Saison.

Warnhinweis: Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikette und Produktinformationen lesen.

Wirkstoff und Gehalt: Lockstoff ist eine wässrige Lösung auf Zuckerbasis.

MERKMALE

Artikelnummer:
and_2550G
Verwendung gegen:
Inhalt:
1 Liter  
Versandgewicht:
130 Gramm
Nach oben