Dill, Topfdill 'Ella'

Anethum graveolens

5.80 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 1 - 3 Werktage

Inhalt:
reicht für ca. 5 bis 6 Töpfe a 9cm
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Ernte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Einjährig.

Ella ist eine kleinwüchsige Sorte sehr gut geeignet für die Aussaat direkt in Töpfe auf Balkon und Terrasse. Empfehlenswert ist ebenfalls die Aussaat in Balkonkästen und in Kübel. Die Dillpflanzen entwickeln sich schnell, sind sehr blattreich. Wuchshöhe ca. 25 cm.

Pflege: Frühjahrsaussaat: Von Ende März bis Mitte Mai im Warmen bspw. auf der Fensterbank. Ab Ende Mai (frostfrei) bis August im Freiland direkt in das Aussaatgefäss flach und breitwürfig säen. Aussaatabstand ca. 2 cm. Samen gut andrücken und stetig feucht halten.

Verwendung: Die aromatischen, dunkelgrünen, frischen Dillspitzen sind bestens geeignet als Würzkraut für Fischgerichte, Quark- und Eierspeisen, sowie für Salate.

Gärtnertipp: Hochsommeraussaaten schattig stellen, aufgrund hoher Austrocknungsgefahr. Ab September die Dilltöpfe wiederum im Warmen aufstellen. Folgesaaten sichern eine kontinuierliche Ernte. Die Überwinterungskultur auf dem Fensterbrett ist möglich, bestenfalls ein Südfenster wählen. Die Sonneneinstrahlung beeinflusst das Einlagern der Geschmacksstoffe (aetherische Öle).

Aussaat: Frühjahrsaussaat: Von Ende März - Mitte Mai; Freiland: Ab Ende Mai - August
Keimung: 15 - 20 Tage bei 12 - 18°C
Standort: Vollsonnig!! Gleichmässig feucht halten, regelmässige Nährstoffzufuhr sichern (bspw. Flüssigdünger in niedriger Konzentration)
Ernte: 3 - 4 Wochen nach Aussaat

MERKMALE

Inhalt:
Standort:
Sonne  
Aussaat:
Ernte:
Versandgewicht:
8 Gramm
Nach oben